Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.


Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von check24_logo
  • Logo von danone_logo
  • Logo von rewe_logo
  • Logo von rv_logo
  • Logo von siemens_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
Vor­tei­le im Über­blick
  • Icon Vor­teil-mu­enz­sta­pel Icon wel­ches Vor­teil-mu­enz­sta­pel zeigt Fai­re Be­zah­lung

    Ein Stu­den­ten­job soll sich für dich auch loh­nen: Aus die­sem Grund ach­ten wir bei Tä­tig­kei­ten rund um Haus­halt und Gar­ten be­son­ders auf ei­ne an­ge­mes­se­ne Be­zah­lung!

  • Icon Vor­teil-dau­men-hoch Icon wel­ches Vor­teil-dau­men-hoch zeigt Ge­prüf­te An­ge­bo­te

    Die Job­an­ge­bo­te auf un­se­rem Por­tal sind stets ak­tu­ell und wer­den vor der Ver­öf­fent­li­chung ge­prüft – fin­de pas­sen­de Ne­ben­jobs mit ho­her Qua­li­tät!

  • Icon Vor­teil-la­bel-free Icon wel­ches Vor­teil-la­bel-free zeigt Kom­plett kos­ten­los

    Von der An­mel­dung über die Be­wer­bung bis hin zur Jo­b­über­nah­me – die Nut­zung un­se­res Por­tals ist für dich als Stu­dent voll­stän­dig kos­ten­los!

  • Icon Vor­teil-ta­schen­mes­ser Icon wel­ches Vor­teil-ta­schen­mes­ser zeigt Viel­fäl­ti­ge Jobs

    Fin­de ei­nen Ne­ben­job als Haus­halts­hil­fe, Tier­sit­ter, in der Se­nio­ren­be­treu­ung oder über­neh­me Gar­ten­ar­beit – da kommt kei­ne Lan­ge­wei­le auf!

  • Icon Vor­teil-sil­hou­et­ten Icon wel­ches Vor­teil-sil­hou­et­ten zeigt Gro­ßer Ar­beit­ge­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Ar­beit­ge­bern im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit – set­ze auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Icon Vor­teil-aus­weis Icon wel­ches Vor­teil-aus­weis zeigt Ein­fa­che Be­wer­bung

    Be­wirb dich mit­hil­fe dei­nes Kurz­pro­fils auf ei­nen Haus­halts­job. Er­fah­rungs­dau­er, Hin­ter­grund und dei­ne Skills an­ge­ben – mit we­ni­gen Klicks!

Das sa­gen un­se­re Stu­den­ten
  • Bild der zitierten Person

    Stu­den­ten­jobs bei JOB­RUF sind ab­wechs­lungs­reich und fle­xi­bel. Sie er­lau­ben es mir, Geld zu ver­die­nen, oh­ne dass das Stu­di­um zu kurz kommt!

    Tris­tan W.
  • Bild der zitierten Person

    Ein­mal an­ge­legt kann ich mich mit mei­nem Kurz­pro­fil schnell und un­kom­pli­ziert auf pas­sen­de Job­an­ge­bo­te be­wer­ben. Das spart wert­vol­le Zeit!

    Isa­bel­le J.
  • Bild der zitierten Person

    Die Jobs sind brand­ak­tu­ell und über neue An­ge­bo­te, die mei­nen In­ter­es­sen ent­pre­chen, wer­de ich di­rekt be­nach­rich­tigt. So blei­be ich im­mer up to date!

    Cla­ris­sa S.
 

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.

Haus­halts­job ganz klas­sisch als Putz­hil­fe

Du möch­test dir mit ei­nem Haus­halts­job ne­ben dei­nem Stu­di­um et­was da­zu ver­die­nen? Ganz gleich, was du stu­dierst, für Rei­ni­gungs­tä­tig­kei­ten in ei­nem pri­va­ten Haus­halt kommst du in­fra­ge, wenn du dich selbst als sau­ber, or­dent­lich und ge­wis­sen­haft ein­schätzt.

Ne­ben den klas­si­schen Auf­ga­ben wie Staub wi­schen, Bad und Kü­che rei­ni­gen, Bö­den sau­gen und wi­schen und dem Fens­ter put­zen über­nimmst du bei ei­nem Ne­ben­job als Haus­halts­hil­fe hin und wie­der auch klei­ne­re Be­sor­gun­gen oder hilfst beim Bü­geln und Wa­schen.

Un­ser Tipp:
Bei ei­nem Ne­ben­job im Haus­halt kann schnell mal ein Un­fall pas­sie­ren. Du rutschst von der Lei­ter oder auf dem nas­sen Bo­den aus. Des­we­gen emp­feh­len wir, dass dich dein Ar­beit­ge­ber bei der Mi­ni­job­zen­tra­le auf 450-Eu­ro-Mi­ni­job­ba­sis an­mel­det. So bist du wäh­rend dei­nes Ein­sat­zes un­fall­ver­si­chert!

 

Ne­ben­job in der Se­nio­ren­be­treu­ung: Ge­duld und Em­pa­thie ge­fragt

Vie­le pri­va­te Auf­trag­ge­ber fra­gen aber nicht nur an, weil Sie ei­ne Haus­halts­hil­fe su­chen, son­dern ha­ben z. B. ei­nen Ne­ben­job in der Se­nio­ren­be­treu­ung zu ver­ge­ben. Denn äl­te­re Leu­te sind oft auf die Hil­fe Drit­ter an­ge­wie­sen, wenn sie ih­re ei­ge­nen vier Wän­de nicht ge­gen ein Se­nio­ren­heim ein­tau­schen möch­ten.

Bist du ge­dul­dig und em­pa­thisch, ist die Ar­beit mit Se­nio­ren wie für dich ge­macht. Leis­te z. B. Un­ter­stüt­zung durch Fahr­diens­te/All­tags­be­glei­tung (zum Arzt, in die Stadt usw.), ge­stal­te ak­tiv die Frei­zeit (Spa­zie­ren ge­hen, Ge­sell­schafts­spie­le spie­len etc.) oder über­neh­me auch die hy­gie­ni­sche Pfle­ge (Hil­fe beim An­zie­hen oder Wa­schen).

Ne­ben­job als Tier­sit­ter für Kat­zen- und Hun­de­freun­de

An­de­re Auf­trag­ge­ber fra­gen bei uns an, weil Sie ei­ne Tier­be­treu­ung für ih­ren Hund oder ih­re Kat­ze su­chen. Bist du be­son­ders tier­lieb und ver­misst es kein ei­ge­nes Haus­tier in dei­nem WG-Zim­mer hal­ten zu dür­fen, ist der Ne­ben­job in der Tier­be­treu­ung ge­nau das rich­ti­ge für dich.

Nach Ab­spra­che be­treust du Tie­re dann ent­we­der re­gel­mä­ßig (z. B. Gas­si ge­hen) oder auch über ei­nen län­ge­ren Zeit­raum wäh­rend der Ur­laubs­zeit – wahl­wei­se auch bei dir zu Hau­se. Fut­ter wird dir bei ei­nem Ne­ben­job als Tier­sit­ter selbst­ver­ständ­lich zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Haus­halts­jobs in der Kin­der­be­treu­ung

Hat dein Stu­di­um ei­nen päd­ago­gi­schen Schwer­punkt, kannst du bei uns au­ßer­dem ei­nen Haus­halts­jobs als Ba­by­sit­ter fin­den. Ge­ra­de in den Nach­mit­tags­stun­den oder am Wo­chen­en­de su­chen vie­le El­tern ei­ne Be­treu­ung für ih­re Kin­der.

Aber auch al­le, die nicht ei­nen re­le­van­ten Stu­di­en­gang stu­die­ren und schon Er­fah­rung in Kin­der­be­treu­ung, z. B. als Au-Pair oder an­de­re Ne­ben­jobs, sam­meln konn­ten, kön­nen sich auf un­se­re zahl­rei­chen Job­an­ge­bo­te be­wer­ben.

Ne­ben­job Gar­ten­ar­beit für Stu­den­ten mit grü­nem Dau­men

Die Pfle­ge ei­nes Gar­tens kann sehr zeit­in­ten­siv sein. Im­mer mehr Auf­trag­ge­ber grei­fen des­halb auf die Hil­fe von Stu­den­ten zu­rück. Mit ei­nem Ne­ben­job als Gar­ten­hil­fe kannst du dich nicht nur drau­ßen im Grü­nen aus­powern, und ei­nen gu­ten Aus­gleich zu dei­nem oft sehr theo­re­ti­schen Stu­di­um schaf­fen, son­dern du ver­dienst auch noch et­was da­bei.

Ty­pi­sche Auf­ga­ben im Gar­ten sind die Ra­sen-, He­cken- und Beet­pfle­ge. Ge­le­gent­lich wer­den auch klei­ne­re Bau­ar­bei­ten im Gar­ten wie et­wa das An­le­gen ei­ner Ter­ras­se oder ei­nes Teichs an­ge­fragt. Im Win­ter fällt au­ßer­dem der Win­ter­dienst mit Schnee schip­pen und streu­en an.

All die­se Haus­halts­jobs wer­den teil­wei­se auch nur ein­ma­lig für ei­nen be­stimm­ten Ter­min an­ge­fragt, weil kurz­fris­tig Be­darf be­steht oder ei­ne pri­va­te Hil­fe aus­ge­fal­len ist. Dies spielt dir na­tür­lich in die Kar­ten, wenn du dich nicht lang­fris­tig an nur ei­nen Ar­beit­ge­ber bin­den möch­test.