Be­wer­ben Zu­rück zur Lis­te
12,00 €/Std.
ab so­fort un­be­fris­tet ca. 20 Std. pro Wo­che
60313 Frank­furt
Bü­ro vor 3 Wo­chen
  • Ab­tei­lung:

    Per­so­nal­ab­tei­lung

  • Auf­ga­ben:

    All­ge­mei­ne Bü­ro­or­ga­ni­sa­ti­on, Emp­fang, Schreib­ar­beit/Kor­re­spon­denz, Kom­mu­ni­ka­ti­on in Eng­lisch, In­ter­net­re­cher­che, Da­ten­bank­pfle­ge

  • An­for­de­run­gen:

    Sehr gu­te Kor­re­spon­denz, Eng­lisch­kennt­nis­se, Gu­te EDV-Kennt­nis­se

  • Kurz­be­schrei­bung:

    Top of Minds ist ein er­folg­rei­che Per­so­nal­be­ra­tung aus Ams­ter­dam. In den Nie­der­lan­den ist Top of Minds als Hy­brid-Be­ra­tung Markt­füh­rer im Seg­ment des Exe­cu­ti­ve Se­arch im mitt­le­ren Ma­nage­ment (Ge­halts­band­brei­te 80.xxx.000 Eu­ro).
    Die­ses Jahr ex­pan­dier­te Top of Minds au­ßer­dem in wei­te­re eu­ro­päi­sche Märk­te mit Stand­or­ten in den Me­tro­po­len Ma­drid und Frank­furt am Main. Wei­te­re Of­fices in Lon­don und Brüs­sel sind be­reits in Pla­nung.

    Top of Minds ist an­ders. Denn ein wich­ti­ger Bau­stein der Er­folgs die­ser mo­der­nen Per­so­nal­be­ra­tung ist das Sto­ry­tel­ling. Da­mit schafft das Un­ter­neh­men ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Ver­bin­dung aus Exe­cu­ti­ve Se­arch und So­ci­al Me­dia Mar­ke­ting. Top of Minds ist ein Hy­brid aus bei­den Wel­ten, ei­ne Re­vo­lu­ti­on im Head­hun­ting.

    GRE­AT STO­RIES ATTRACT GRE­AT PEOP­LE...

    Das Jahr 2022 steht für Top of Minds ganz im Zei­chen der in­ter­na­tio­na­len Ex­pan­si­on. Der Stand­ort Frank­furt am Main spielt da­bei ei­ne zen­tra­le Rol­le. Das Team ist seit 1.Mai 2022 an Bord und möch­te nun wei­ter wach­sen. Da­her sucht Top of Minds ab so­fort meh­re­re krea­ti­ve, kom­mu­ni­ka­ti­ve Werk­stu­den­ten, um die wei­te­re in­ter­na­tio­na­le Wachs­tums-Sto­ry der Mar­ke Top of Minds mit zu be­glei­ten.

    Die Stel­len­be­schrei­bung:
    Werk­stu­den­tIn Co­py Wri­ting / Ident & Re­se­arch (d/m/w)

    Stu­die­ren­de, die ne­ben­bei krea­tiv und qua­li­ta­tiv-an­spruchs­voll ar­bei­ten möch­ten, ha­ben hier die Chan­ce auf ei­nen ab­wechs­lungs­rei­chen Ne­ben­job und die Mög­lich­keit, be­reits wäh­rend des Stu­di­ums die Wei­chen ih­rer Kar­rie­re­ent­wick­lung zu le­gen. In en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit dem Ma­nage­ment­team Deutsch­land und mit dem in­ter­na­tio­na­len Crea­ti­ve Di­rec­tor, den On­line-Mar­ke­tiers und in­ter­na­tio­na­len Werk­stu­den­ten, un­ter­stützt sie/er die Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten von Top of Minds auf dem deut­schen Markt.
    Sie/er schreibt In­hal­te für Stel­len­an­zei­gen, die Auf­trag­ge­ber zu­tref­fend, an­spre­chend be­schrei­ben und Kan­di­da­ten nach­hal­tig be­geis­tern. In der Ent­wick­lung der An­zei­gen­kam­pa­gnen kann man viel Krea­ti­vi­tät und sprach­li­ches Ge­schick ein­brin­gen.
    Au­ßer­dem sind Werk­stu­den­ten wich­ti­ge Spar­rings­part­ner für das Re­se­arch-Team und für die Per­so­nal­be­ra­ter. Nach ei­nem aus­führ­li­chen Brie­fing durch den pro­jekt­ver­ant­wort­li­chen Be­ra­ter ana­ly­sie­ren die Werk­stu­den­ten den Markt und die Ziel­grup­pen. Sie er­stel­len Ziel­fir­men­lis­ten, re­cher­chie­ren re­le­van­te Per­so­nen und über­neh­men nach ei­ner ge­wis­sen Er­fah­ren­heit die Erst­an­spra­che.
    Die da­bei er­wor­be­nen ana­ly­ti­schen Fä­hig­kei­ten und Re­cher­che-Skills kön­nen auch idea­ler­wei­se im wei­te­ren Stu­di­en­gang ein­ge­setzt wer­den.

    Die idea­len Werk­stu­den­ten ha­ben be­reits ers­te prak­ti­sche Er­fah­rung in der Per­so­nal­be­ra­tung oder im Re­cruit­ing ge­sam­melt. Sie in­ter­es­sie­ren sich für wer­ti­gen So­ci­al Me­dia Con­tent in Ver­bin­dung mit Jobs und Kar­rie­re. Un­ab­ding­bar ist ein Ta­lent für Spra­che so­wie ein ver­bind­li­ches, in­te­gres Auf­tre­ten.

    „An mei­nem Team von Top of Minds ge­fällt mir vor al­lem der Zu­sam­men­halt. Re­cruit­ing ist kein ein­fa­cher Job, da er­lebt man Hö­hen und Tie­fen. Und dann freut man sich ein­fach, wenn ei­nen die Kol­le­gen im Bü­ro auf­bau­en und grund­sätz­lich viel ge­lacht wird. Aus­ser­dem ge­nie­ße ich die Fle­xi­bi­li­tät die­ses Jobs. Das Er­geb­nis zählt und flei­ßi­ger Ein­satz wird be­lohnt.“ – Ju­lia Diehm, Con­sul­tant bei Top of Minds Ger­ma­ny.

  • Ka­te­go­ri­en:

    Stu­den­ten­jobs

Über Top of Minds Ger­ma­ny GmbH

Top of Minds ist ei­ne in­ter­na­tio­na­le agie­ren­de Hy­brid-Be­ra­tung, die ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Mix aus Exe­cu­ti­ve Se­arch und Em­ploy­er Mar­ke­ting bie­tet. Die­ses Kon­zept macht Top of Minds zur füh­ren­den Per­so­nal­be­ra­tung des di­gi­ta­len Zeit­al­ters. Top of Minds ver­mit­telt pri­mär Füh­rungs­kräf­te und Pro­fes­sio­nals mit ei­nem Brut­to­jah­res­ge­halt zwi­schen 80.000 und 300.000 Eu­ro.<br /> Die Of­fices be­fin­den sich in Frank­furt, Ma­drid und Ams­ter­dam. Ak­tu­ell ex­pan­diert das Un­ter­neh­men au­ßer­dem nach Brüs­sel und Lon­don.

ID: 874537 Job mel­den
Be­wer­ben Zu­rück zur Lis­te

Be­wer­ben Zu­rück zur Lis­te
12,00 €/Std.
ab so­fort un­be­fris­tet ca. 20 Std. pro Wo­che
60313 Frank­furt