So ein­fach geht´s
  • 1. An­zei­ge auf­ge­ben

    Nach­hil­fe in Ma­the in Frank­furt ge­sucht? Ver­öf­fent­li­chen Sie Ihr Ge­such kos­ten­los in ei­ner An­zei­ge - mit we­ni­gen Klicks.

  • 2. Be­wer­ber ein­se­hen

    Sie kön­nen on­line ein­se­hen, wer sich für Ihr Job­an­ge­bot in­ter­es­siert - häu­fig be­reits nach we­ni­gen Stun­den.

  • 3. Fa­vo­ri­ten aus­wäh­len

    Sie wäh­len aus den In­ter­es­sen­ten Ih­re(n) Fa­vo­ri­ten aus und ler­nen sich wahl­wei­se per­sön­lich ken­nen.

  • 4. Los geht´s!

    Al­les ge­klärt? Per­fekt! Jetzt kann die Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­rem neu­en stu­den­ti­schen Nach­il­fe­leh­rer be­gin­nen.

Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!


  • Ex­zel­lent (4.7) aus 77 Be­wer­tun­gen
    *****
  • Al­le Klas­sen

    Von der Grund­schu­le bis zur Ober­stu­fe auf dem Gym­na­si­um: Fin­den Sie Nach­hil­fe­un­ter­richt für al­le Klas­sen und Schul­for­men, auch Uni und Be­rufs­schu­le!

  • Zu Hau­se ler­nen

    Ef­fek­ti­ves Ler­nen oh­ne läs­ti­gen An­fahrts­stress: Stan­dard­mä­ßig fin­det die Nach­hil­fe in Ma­the­ma­tik in Frank­furt be­quem bei Ih­nen zu Hau­se statt!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Ein­zel­un­ter­richt

    Im Ein­zel­un­ter­richt kann der Nach­hil­fe­leh­rer in Ma­the in Frank­furt ge­zielt auf in­di­vi­du­el­le An­for­de­run­gen ein­ge­hen. Bes­te Vor­aus­set­zun­gen für ra­sche Lern­er­fol­ge!

Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von abacus_logo
  • Logo von freie_uni_berlin_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
  • Logo von mcdonalds_kinderhilfe_logo
  • Logo von schuelerhilfe_logo
  • Logo von studienkreis_logo
 

Nach­hil­fe in Ma­the in Frank­furt pri­vat im Ein­zel­un­ter­richt

Sie sind auf der Su­che nach Nach­hil­fe in Ma­the in Frank­furt pri­vat zu Hau­se? Ge­ra­de wenn man sehr kurz­fris­tig auf ei­ne ge­eig­ne­te Lehr­kraft an­ge­wie­sen ist, ist es wich­tig, ei­ne ver­läss­li­che Adres­se zur Hand zu ha­ben. Pro­fi­tie­ren Sie von un­se­rem Ser­vice und fin­den Sie ei­nen zah­len­af­fi­nen Stu­den­ten, die ger­ne mit kom­pe­ten­ten Hilfs­un­ter­richt für Gym­na­si­um, Re­al­schu­le, Grund­schu­le oder auch Be­rufs­schu­le oder Uni wei­ter­hel­fen.

Die Stun­den fin­den in der Re­gel in­di­vi­du­ell im Ein­zel­un­ter­richt statt. Die Vor­tei­le lie­gen auf der Hand: Die Nach­hil­fe­leh­rer in Ma­the in Frank­furt kön­nen in­di­vi­du­ell auf die Lern­pro­ble­me des Schü­lers ein­ge­hen, und die Eins-zu-Eins-Si­tua­ti­on schafft ei­ne ver­trau­te At­mo­sphä­re. Dar­über hin­aus lässt sich der Un­ter­richt viel fle­xi­bler ver­ab­re­den als bei Lern­hil­fe im Grup­pen.

Nach­hil­fe in Ma­the­ma­tik in Frank­furt zu Hau­se mit Stu­den­ten aus der Nä­he

Die Schu­le und Ak­ti­vi­tä­ten wie Sport und Mu­sik­un­ter­richt neh­men schon ge­nug Zeit in An­pruch. Die Su­che nach ei­ner Nach­hil­fe in Ma­the­ma­tik in Frank­furt zu Hau­se ist vor al­lem sinn­voll, da zeit­auf­wän­di­ge An­fahrts­we­ge weg­fal­len und der Un­ter­richt kann in ge­wohn­ter Um­ge­bung statt­fin­den kann. Doch oft fin­det sich kein Leh­rer aus der Nä­he.

Bei JOB­RUF kön­nen Sie schnell und ein­fach die pas­sen­den Lehr­kräf­te wohn­ort­nah fin­den. Da­für sorgt un­ser gro­ßer Be­wer­ber­pool mit der­zeit 1.581 Stu­den­ten. Be­deu­tet auch, dass Sie nicht un­be­dingt in der In­nen­stadt woh­nen müs­sen, um kom­pe­ten­te und ef­fek­ti­ve Nach­hil­fe zu fin­den.

Un­ser Tipp:
Ant­wor­ten auf Fra­gen rund um die Lern­un­ter­stüt­zung von Stu­den­ten über JOB­RUF ge­ben un­se­re hilf­rei­chen FAQ.

Kom­pe­ten­te und fle­xi­ble Nach­hil­fe­leh­rer in Ma­the in Frank­furt ge­sucht?

Stu­den­ten sind zeit­lich sehr fle­xi­bel und kön­nen aus die­sem Grund ge­ra­de vor be­vor­ste­hen­den Klau­su­ren auch spon­tan Un­ter­stüt­zung in Ma­the­ma­tik an­bie­ten – ein ab­so­lu­tes Plus, wenn man un­mit­tel­bar vor ei­nem Test merkt, dass die For­meln und Re­chen­we­ge doch noch nicht so sit­zen wie ge­plant.

Be­rei­che, die un­se­re Nach­hil­fe­leh­rer in Ma­the­ma­tik in Frank­furt ab­de­cken kön­nen, sind u. a.:

  • Grund­schu­le: Grund­re­chen­ar­ten wie Ad­di­ti­on, Subs­trak­ti­on, Mul­ti­pli­ka­ti­on und Di­vi­si­on etc.
  • Un­ter­stu­fe und Mit­tel­stu­fe: Zah­len­ar­ten, Run­den, Bruch­rech­nung, Glei­chun­gen, Drei­satz, Pro­zent­rech­nung etc.
  • Ober­stu­fe und Ab­itur­vor­be­rei­tung: Ana­ly­sis, Vek­tor­rech­nung, Geo­me­trie etc.

Auch in an­de­rer Hin­sicht pro­fi­tie­ren Sie von der Fle­xi­bi­li­tät un­se­rer Be­wer­ber. Mit un­se­ren Stu­den­ten ist An­pas­sung des För­der­un­ter­richts an die Be­dürf­nis­se des Schü­lers pro­blem­los mög­lich. So kön­nen ganz ge­zielt vor­han­de­ne De­fi­zi­te in ein­zel­nen Teil­be­rei­chen der Ma­the­ma­tik auf­ge­ar­bei­tet wer­den. Sei es Bruch­rech­nen, li­nea­re Al­ge­bra oder Tri­go­no­me­trie: Ver­öf­fent­li­chen Sie ei­ne An­zei­ge bei JOB­RUF, wenn ef­fek­ti­ve und fle­xi­ble Ma­the-Nach­hil­fe in Frank­furt ge­sucht wird.

Frank­furt am Main: Stu­den­ten in der Fi­nanz­me­tro­po­le

Frank­furt am Main ist vor al­lem für das be­rühm­te Ban­ken­vier­tel und als Sitz der Eu­opäi­schen Zen­tral­bank be­kannt. Deutsch­lands ein­zig­ar­ti­ger Sky­line ver­dankt die Groß­stadt auch den Spitz­na­men Main­hat­tan. Dar­über hin­aus sind Plät­ze wie der Rö­mer­berg oder das Mu­se­ums­ufer so­wie die al­te Oper sind se­hens­wert.

Un­ter­neh­men fin­den qua­li­fi­zier­te Aus­hil­fen an den hie­si­gen Uni­ver­si­tä­ten, wie et­wa der Jo­hann Wolf­gang Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt, der FH Frank­furt oder der School of Fi­nan­ce and Ma­nage­ment.

Die Stu­den­ten woh­nen vor­zugs­wei­se im Nor­dend oder in Bo­cken­heim. Sach­sen­hau­sen kann man sich als Ab­sol­vent leis­ten, wenn man ei­ne An­stel­lung, z.B. bei der Eu­ro­päi­schen Zen­tral­bank, der Deut­schen Bank oder dem Frank­furt Air­port (FRA­PORT), ge­fun­den hat.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.