Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!

  • Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Un­se­re Stu­den­ten brin­gen oft um­fas­sen­de Kennt­nis­se aus dem Stu­di­um in die Tä­tig­keit und ver­fü­gen über her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber!

  • Zu Hau­se ler­nen

    Üb­li­cher­wei­se fin­det die Sta­tis­tik-Nach­hil­fe in Frei­burg bei Ih­nen zu Hau­se statt. So ent­fällt die An­fahrt und Sie ler­nen ent­spannt in ver­trau­ter Um­ge­bung!

  • Ein­zel­un­ter­richt

    Nach­hil­fe in Sta­tis­tik in Frei­burg wird als Ein­zel­un­ter­richt durch­ge­führt. Das er­mög­licht maß­ge­schnei­der­tes Ler­nen und in­ten­si­ve För­de­rung für den Schü­ler!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Ein­fa­che Be­wer­be­r­aus­wahl

    Kurz­pro­fi­le und oft her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber ver­schaf­fen ei­nen schnel­len Über­blick. Wäh­len Sie ge­zielt pas­sen­de Be­wer­ber aus!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Nach­hil­fe von JOB­RUF 4.7 / 5 Ba­sie­rend auf 77 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
25.05.2018 Nach­hil­fe

*****

5 / 5
11.01.2018 Nach­hil­fe

Ich ha­be die Num­mer für al­le Fäl­le ab­ge­spei­chert, falls ich noch­mal Be­darf ha­ben soll­te! Ich den­ke mehr muss man da­zu nicht sa­gen

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von abacus_logo
  • Logo von freie_uni_berlin_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
  • Logo von mcdonalds_kinderhilfe_logo
  • Logo von schuelerhilfe_logo
  • Logo von studienkreis_logo
 

Sta­tis­tik-Nach­hil­fe in Frei­burg von Stu­den­ten

Sie sind auf der Su­che nach Sta­tis­tik-Nach­hil­fe in Frei­burg? Viel­leicht weil Sie kurz vor ei­ner Klau­sur ste­hen und sich nicht ge­ra­de als zah­len­af­fin be­zeich­nen wür­den? Dann sind Sie hier ge­nau rich­tig! Das Fach Sta­tis­tik, das sich mit der Samm­lung, Aus­wer­tung und In­ter­pre­ta­ti­on von Da­ten­sät­zen be­schäf­tigt, ist als Grund­la­ge für em­pi­ri­sche For­schun­gen aus na­he­zu kei­nem Stu­di­en­gang weg­zu­den­ken.

Wenn Sie den Um­gang mit sta­tis­ti­schen Me­tho­den – wie üb­ri­gens vie­le an­de­re Lei­dens­ge­nos­sen auch – nicht zu Ih­ren Stär­ken zäh­len, kön­nen Sie auf un­se­rem Por­tal ma­the­ma­tik­be­gab­te Stu­den­ten fin­den. Die­se ver­mit­teln Ih­nen zu fai­ren Kon­di­tio­nen den Um­gang mit quan­ti­ta­ti­ven Me­tho­den und ar­bei­ten mit Ih­nen ge­mein­sam Lern­de­fi­zi­te auf.

In un­se­rer Da­ten­bank be­fin­den sich Stu­den­ten un­ter­schied­li­cher Stu­di­en­gän­ge, wie z. B. BWL, VWL, Ma­the­ma­tik oder auch Wirt­schafts­päd­ago­gik, die be­reits selbst Mo­du­le im Be­reich Sta­tis­tik er­folg­reich ab­ge­schlos­sen ha­ben und auch – im Fal­le ei­nes päd­ago­gi­schen Stu­di­en­gangs – di­dak­ti­sche Kennt­nis­se in die Nach­hil­fe ein­brin­gen.

Hil­fe in de­skrip­ti­ver und in­duk­ti­ver Sta­tis­tik

Oft wird für be­stimm­te Teil­be­rei­che Nach­hil­fe in Sta­tis­tik in Frei­burg ge­sucht. Bei uns kön­nen Sie so­wohl für die de­skrip­ti­ve (be­schrei­ben­de) Sta­tis­tik, wo­zu u. a. ein­di­men­sio­na­le und zwei­di­men­sio­na­le Zah­len­rei­hen so­wie Kon­zen­tra­ti­ons­ma­ße zu zäh­len sind, als auch die in­duk­ti­ve (be­ur­tei­len­de) Sta­tis­tik, z. B. in Wahr­schein­lich­keits­rech­nung und Wahr­schein­lich­keits­ver­tei­lung, den pas­sen­den stu­den­ti­schen Nach­hil­fe­leh­rer fin­den.

Die­ser kann Ih­nen durch er­klä­ren­de Bei­spie­le und ein­fa­che Übungs­auf­ga­ben die The­ma­tik nä­her brin­gen. The­men­schwer­punk­te kön­nen ge­nau­so wie Ort und Zei­ten in­di­vi­du­ell mit den Stu­den­ten ab­ge­spro­chen wer­den.

Un­ser Tipp:
Ant­wor­ten auf Fra­gen rund um die Lern­un­ter­stüt­zung von Stu­den­ten über JOB­RUF ge­ben un­se­re hilf­rei­chen FAQ.

Nach­hil­fe in Sta­tis­tik in Frei­burg wohn­ort­nah fin­den

Pro­fi­tie­ren Sie von un­se­rem um­fang­rei­chen Be­wer­ber­pool und fin­den Sie Stu­den­ten aus Ih­rer Nä­he, die Ih­nen da­bei hel­fen, em­pi­ri­sche Da­ten zu ana­ly­sie­ren. Da­durch wer­den An­fahrts­we­ge und -kos­ten ge­spart und Sie kön­nen auch spon­tan und kurz­fris­tig Ter­mi­ne, z. B. un­mit­tel­bar vor ei­ner Klau­sur, ver­ein­ba­ren.

Dar­über hin­aus un­ter­stützt Sie bei der Aus­wahl ei­nes Nach­hil­fe­leh­rers un­ser Kun­den­be­wer­tungs­sys­tem, durch das Sie ein­se­hen kön­nen, ob und wie sich die Stu­den­ten be­reits bei frü­he­ren Auf­trä­gen be­währt ha­ben. Fin­den Sie bei uns die Sta­tis­tik-Nach­hil­fe in Frei­burg, die per­fekt auf Ih­re Be­dürf­nis­se zu­ge­schnit­ten ist.

Frei­burg - Stu­den­ten­stadt im Breis­gau

Die Öko- und So­lar­haupt­stadt ist durch ih­re ma­le­ri­sche La­ge am Fu­ße des Schwarz­wal­des und Se­hens­wür­dig­kei­ten wie den Eu­ro­pa­park, das un­ver­kenn­ba­re ro­te Rat­haus so­wie den Eu­gen-Krei­del-Turm äu­ßerst at­trak­tiv.

Ar­beit­ge­ber fin­den durch die Al­bert-Lud­wigs-Uni­ver­si­tät Frei­burg (ALU) und die Päd­ago­gi­sche Hoch­schu­le Frei­burg (PH) in der süd­lichs­ten Groß­stadt Deutsch­lands vie­le po­ten­ti­el­le stu­den­ti­sche Aus­hil­fen.

Das Stu­den­ten­le­ben spielt sich in Stüh­lin­ger, Wieh­re, der In­nen­stadt oder im Vau­ban-Vier­tel ab. An­säs­si­ge Un­ter­neh­men wie die Nor­throp Grum­man LI­TEF GmbH und S.A.G. So­lar­strom AG bie­ten gu­te Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten für Ab­sol­ven­ten.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.