Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg - kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Be­wer­ber fin­den, ist un­ser Stu­den­ten­ser­vice in Mön­chen­glad­bach kos­ten­los!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Un­se­re Stu­den­ten brin­gen oft um­fas­sen­de Kennt­nis­se aus dem Stu­di­um und frü­he­ren Ne­ben­jobs ein. Pro­fi­tie­ren Sie von qua­li­fi­zier­tem Per­so­nal!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Bei Fra­gen rund um die Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten ste­hen wir Ih­nen ger­ne per­sön­lich als An­sprech­part­ner zur Ver­fü­gung – per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Ein­fa­che Be­wer­be­r­aus­wahl

    Kurz­pro­fi­le und oft her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber ver­schaf­fen ei­nen schnel­len Über­blick. Wäh­len Sie ge­zielt pas­sen­de Be­wer­ber aus!

  • Schnel­le Ver­mitt­lung

    Ers­te In­ter­es­sen­ten re­agie­ren häu­fig un­mit­tel­bar auf Ih­re An­zei­ge – fin­den Sie über un­se­ren Stu­den­ten­schnell­dienst in Mön­chen­glad­bach Per­so­nal in­ner­halb kür­zes­ter Zeit!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Stu­den­ten­ver­mitt­lung von JOB­RUF 4.7 / 5 Ba­sie­rend auf 3200 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
15.01.2019 Stu­den­ten­ver­mitt­lung

Hat sehr gut ge­klappt!

5 / 5
15.01.2019 Stu­den­ten­ver­mitt­lung

Hat al­les ge­klappt

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von check24_logo
  • Logo von danone_logo
  • Logo von rewe_logo
  • Logo von rv_logo
  • Logo von siemens_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
 

Stu­den­ten­ser­vice in Mön­chen­glad­bach für vie­le Be­rei­che

Durch den Stu­den­ten­ser­vice in Mön­chen­glad­bach kön­nen bei JOB­RUF so­wohl Pri­vat­kun­den als auch Un­ter­neh­men mit Per­so­nal­be­darf qua­li­fi­zier­te stu­den­ti­sche Aus­hil­fen fin­den. Set­zen Sie Stu­den­ten für Ta­ges­ein­sät­ze (z. B. Bau­hel­fer, Pro­mo­ter oder als Trä­ger beim Woh­nungs­wech­sel), lang­fris­ti­ge Tä­tig­kei­ten (z. B. Bü­ro­kräf­te, Ba­by­sit­ter, Sprach­un­ter­richt) und bei tem­po­rä­rem Be­darf (z. B. zur Krank­heits- oder Ur­laubs­ver­tre­tung) ein.

Dank un­se­res gro­ßen Be­wer­ber­pools kön­nen Sie schnell – oft­mals be­reits in­ner­halb we­ni­ger Stun­den – pas­sen­de Hilfs­kräf­te fin­den. Wenn Sie al­so noch schnell ei­nen hand­werk­lich be­gab­ten Stu­den­ten, der Ih­nen für ein paar Stun­den zur Hand geht, oder für ei­ne lang­fris­ti­ge Zu­sam­men­ar­beit ei­ne Bü­ro­kraft su­chen: Un­ser Stu­den­ten­dienst in Mön­chen­glad­bach ist in bei­den Fäl­len die rich­ti­ge An­lauf­stel­le.

Be­währ­tes stu­den­ti­sches Per­so­nal in Mön­chen­glad­bach durch Kun­den­be­wer­tun­gen

Un­ab­hän­gig von der Dau­er des Ein­sat­zes setzt un­ser Stu­den­ten­ser­vice in Mön­chen­glad­bach kon­se­quent auf zu­ver­läs­si­ges Per­so­nal. Mit­hil­fe ei­nes be­währ­ten Be­ur­tei­lungs­sys­tems möch­ten wir si­cher­stel­len, dass Sie bei uns kom­pe­ten­te und zu­ver­läs­si­ge stu­den­ti­sche Ar­beits­kräf­te fin­den. Sie kön­nen ein­se­hen, wie die Be­wer­ber von an­de­ren Kun­den bei frü­he­ren Auf­trä­gen be­wer­tet wur­den – ei­ne wich­ti­ge Hil­fe­stel­lung bei der Aus­wahl des pas­sen­den Be­wer­bers über un­se­re Per­so­nal­ver­mitt­lung.

Na­tür­lich freu­en wir uns dar­über, wenn Sie sich im An­schluss an die Tä­tig­keit eben­falls die Zeit neh­men, un­se­re Stu­den­ten zu be­wer­ten und da­mit zur ho­hen Qua­li­tät un­se­rer Aus­hil­fen bei­tra­gen.

Stu­den­ten­dienst in Mön­chen­glad­bach mit Per­so­nal aus Ih­rer Nä­he

Dank un­se­res gro­ßen Be­wer­ber­pools kön­nen Sie über un­se­ren Stu­den­ten­schnell­dienst in Mön­chen­glad­bach ei­ne Aus­hil­fe fin­den, die oft­mals di­rekt in Ih­rer Nä­he wohnt. Denn ge­ra­de bei ei­ner lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit mit häu­fig über­schau­ba­ren Ein­satz­zei­ten – z. B. Ba­by­sit­ten, Sprach­un­ter­richt oder Nach­hil­fe – übt ein kur­zer An­fahrts­weg maß­geb­li­chen Ein­fluss auf den lang­fris­ti­gen Er­folg der Be­schäf­ti­gung aus.

Wenn Sie über JOB­RUF ein An­zei­ge auf­ge­ben, kön­nen Sie die Nä­he von Ih­rem Wohn­ort zu dem des Be­wer­bers bei der Per­so­nal­aus­wahl mit­be­rück­sich­ti­gen. So sind bei­de Sei­ten fle­xi­bler bei der Wahl der Ter­mi­ne. Zö­gern Sie nicht und über­zeu­gen Sie sich noch heu­te von un­se­rem be­währ­ten Ser­vice. Ein über­schau­ba­rer bü­ro­kra­ti­scher Auf­wand und fai­re Kon­di­tio­nen run­den un­ser Ver­mitt­lungs­an­ge­bot ab.

Mön­chen­glad­bach - Hoch­schul­stadt am Nie­der­rhein

Die nord­rhein­west­fä­li­sche Stadt be­sitzt als ein­zi­ger Ort Deutsch­lands zwei Haupt­bahn­hö­fe. Die größ­te Stadt am lin­ken Nie­der­rhein dürf­te vor al­lem Fuß­ball­lieb­ha­bern durch den Bun­des­li­ga­ver­ein Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach ein Be­griff sein.

Ar­beit­ge­ber kön­nen an der Hoch­schu­le Nie­der­rhein, wel­che sich in ers­ter auf den Be­reich Tex­til spe­zia­li­siert hat, qua­li­fi­zier­te stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter fin­den.

Un­ter Stu­den­ten sind Stadt­tei­le wie Rhe­ydt, Herm­ges und Ei­cken sehr be­liebt. Ab­sol­ven­ten hof­fen auf ei­ne An­stel­lung bei Un­ter­neh­men wie der Santan­der Con­su­mer Bank, Van Laack oder Dör­ries Schar­mann Tech­no­lo­gie.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.