Arbeiten auf Rechnung als Student

Ar­bei­ten auf Rech­nung als Stu­dent

Wer nur spo­ra­disch tä­tig wird, kann als Stu­dent auch selbst­stän­dig ar­bei­ten, oh­ne ei­nen Ge­wer­be­schein zu be­an­tra­gen. Wann das ge­nau mög­lich ist, er­fahrt ihr hier!

Ar­bei­ten auf Rech­nung
Arbeiten auf Gewerbeschein als Student

Ge­wer­be­schein als Stu­dent

Der Ge­wer­be­schein be­rech­tigt zum re­gel­mä­ßi­gen selbst­stän­di­gen Ar­bei­ten als Stu­dent, z.B. im Mes­se­be­reich. Wir ge­ben al­le re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen zum Do­ku­ment!

Ge­wer­be­schein als Stu­dent
Freiberuflich Arbeiten als Student

Frei­be­ruf­lich als Stu­dent ar­bei­ten

Frei­be­ru­fe sind klar de­fi­niert. Nur be­stimm­te Stu­den­ten­jobs fal­len un­ter den Be­griff der frei­be­ruf­li­chen Tä­tig­keit. Wel­che das sind, er­fahrt ihr in die­sem Ar­ti­kel!

Frei­be­ruf­lich als Stu­dent

Selbstständig als StudentSelbst­stän­dig als Stu­dent

Selbst­stän­dig als Stu­dent zu sein hat vie­le Vor­tei­le. Du bist nicht an ei­nen Ar­beit­ge­ber ge­bun­den und kannst dir dei­ne Ar­beits­zeit häu­fig frei­er ein­tei­len – und so­mit fle­xi­bel an den Vor­le­sungs­plan an­pas­sen. Die Ar­beits­fel­der für ei­ne selbst­stän­di­ge Tä­tig­keit sind viel­fäl­tig. Ty­pi­sche Jobs fin­dest du z.B. als Hos­tess oder Bau­hel­fer auf Mes­sen, im pri­va­ten Be­reich als Um­zugs­hel­fer oder auch im künst­le­risch-krea­ti­ven Be­reich als Kla­vier­leh­rer oder Gra­fik­de­si­gner (freie Be­ru­fe).

Al­ler­dings soll­test du, wenn du dich als Stu­dent selbst­stän­dig ma­chen möch­test, be­stimm­te Vor­aus­set­zun­gen be­ach­ten: Möch­test du nicht nur spo­ra­disch, son­dern re­gel­mä­ßig ar­bei­ten, be­nö­tigst du in der Re­gel ei­nen Ge­wer­be­schein. Auch die Ka­te­go­ri­sie­rung ei­ner Tä­tig­keit als Frei­be­ruf ist an be­stimm­te Be­din­gun­gen ge­knüpft; hier kann es so­gar zwi­schen un­ter­schied­li­chen Fi­nanz­äm­tern zu Ab­wei­chun­gen in der Be­ur­tei­lung ein und des­sel­ben Jobs kom­men.

Um ei­nen Über­blick zu ge­ben, füh­ren wir u.a. die wich­tigs­ten Un­ter­schie­de zwi­schen frei­be­ruf­li­cher und ge­werb­li­cher Tä­tig­keit auf, er­klä­ren, wann du ei­nen Ge­wer­be­schein be­an­tra­gen soll­test und wann du dir den Gang zur Be­hör­de spa­ren kannst, und er­läu­tern schließ­lich, wel­che Aus­wir­kun­gen die selbst­stän­di­ge Ar­beit als Stu­dent auf dei­ne Kran­ken­ver­si­che­rung, Steu­ern, Kin­der­geld und Bafög hat. Viel Spaß beim In­for­mie­ren und Job­ben!

 

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© John Rid­ley / fre­e­images.com
© hay­den­weal / pixabay.com
© "Sketch" by RL John­son is li­cen­s­ed un­der CC BY-SA 2.0 (si­ze chan­ged)
© "Macbook Com­pu­ter" by VFS Di­gi­tal De­sign is li­cen­s­ed un­der CC BY 2.0 (si­ze chan­ged)
(App­le, the App­le Lo­go and Macbook are trade­marks of App­le Inc., re­gis­te­red in Ger­ma­ny and other coun­tries)