Schlüsselwortmethode Technik zum Vokabeln lernen im Studium

Schlüsselwortmethode

SchlüsselwortmethodeDie Schlüsselwortmethode ist eine Mnemotechnik, mit der du möglichst effizient und langfristig Vokabeln lernen kannst. Die Technik verbindet neu gelernte mit bereits bekannten Wörtern und bringt sie in einen Zusammenhang. Die abstrakte neue Vokabel wird zusammen mit einem einfachen bereits bekannten Wort – etwa aus der Muttersprache – zu einem anschaulichen Bild transformiert. Durch die geistige Verarbeitung setzt du dich so intensiv mit dem neuen Wissen auseinander.

Im Folgenden erklären wir in zwei einfachen Schritten, wie die Schlüsselworttechnik funktioniert. Darüber hinaus erfährst du, in welchen Bereichen deines Studiums du sie anwenden kannst (und wann nicht).

1. Schritt: Akustisch verwandtes Schlüsselwort suchen

Die Ersatzwortmethode erfordert ein wenig Übung. Bringe zunächst die unbekannte Vokabel mit einem Begriff aus deiner Muttersprache lautlich in Verbindung.

Wichtig ist hierbei, dass die akustische Ähnlichkeit gegeben ist. Es genügt auch, wenn das Wort in der Muttersprache nur wie ein Teil des fremdsprachigen Wortes klingt. Verknüpfst du es mit einem bereits bekannten Wort aus einer anderen Fremdsprache, funktioniert die Assoziation ebenfalls. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Schlüsselwort und seine Bedeutung dir bereits sehr gut bekannt sind.

Beispiel:
Du möchtest das englische Wort ‚hose‘ lernen, das ‚Schlauch‘ bedeutet. Lautlich erinnert das Wort jedoch eher an das deutsche Wort ‚Hose‘ – du wählst ‚Hose‘ als Schlüsselwort.

2. Schritt: Vokabel mit Schlüsselwort verbinden

In einem zweiten Schritt suchst du dir nun ein geeignetes Bild, das dir das Erlernte verdeutlicht, den Inhalt quasi aufarbeitet. Die Vorstellung des bekannten Begriffes wird mit einem Bild des übersetzten fremdsprachigen Begriffs verbunden.

Wichtig bei der Anwendung ist, dass das Ersatzwort nur mit einer einzigen Übersetzung verknüpft wird. Mehrdeutige Wörter müssen deshalb mit mehreren Bildern gedanklich erfasst werden.

Beispiel:
Du stellst dir eine lange und sehr schlanke Jeanshose vor, die wie ein Schlauch sehr eng am Körper sitzt. Dein Schlüsselwort ‚Hose‘ verbindest du in einem Satz mit dem Wort ‚Schlauch‘, das auf Englisch ‚hose‘ heißt.

Vor- und Nachteile der Schlüsselwortmethode im Studium

Die Schlüsselwortmethode eignet sich als Lerntechnik nur für bestimmte Lerninhalte. Ihre Effektivität ist umso höher, je ähnlicher die zu lernende Sprache der Muttersprache ist – kann durch die Kombination mit Strategien des Zeitmanagements, z. B. der ALPEN-Methode, sogar noch erhöht werden. Ein weiterer wichtiger Faktor für den Erfolg der Methode ist, dass du die bildhafte Vorstellung selbst entwickelst – denn nur, wenn du dich vorab mit dem Bild beschäftigt, zeigt dieses auch einen Erfolg bei der Verknüpfung.Schlüsselworttechnik im Studium

Besonders hilfreich ist die Keywordmethode im Studium zum Lernen von Vokabeln oder Fremdwörtern – besonders als Student der Philologie, Sprachwissenschaften oder Geisteswissenschaften profitierst du von dieser Assoziationstechnik. Auch Fakten – etwa historische Ereignisse – kannst du dir gut aneignen.

Weniger geeignet ist die Technik, wenn du dir Abläufe, Kreisläufe oder Definitionen merken möchtest – hier bietet sich als Alternative die Loci-Methode an. Der Fokus richtet sich einzig und allein auf das Erlernen der direkten Übersetzung. Demzufolge kannst du auch abstrakte Sachverhalte wie mathematische Formeln, physikalische Gesetze o. ä. nicht gut auswendig lernen.

Studentenjobs bei JOBRUF finden

In Lernpausen kannst du nicht nur faulenzen, sondern auch etwas für die Studienfinanzierung tun, z. B. mit einem Studentenjob von JOBRUF. Melde dich noch heute auf unserem Portal an, und finde eine spannende Tätigkeit in deiner Nähe. Die Anmeldung, Bewerbung und Übernahme eines Jobs ist für dich selbstverständlich vollkommen kostenlos.
 

Jetzt kostenlos anmelden

 
Bildquellen (v.o.n.u.):

© Pezibear / pixabay.com
© schemmi / PIXELIO

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2556 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok