Mach’s gut, Winterblues 5 Tipps gegen Winterdepression

Tipps gegen Winterdepression5 Tipps gegen Winterdepression

Wenn die Nacht kaum noch dem Tag weicht und es draußen einfach nicht wärmer werden will, wird die schlechte Laune schnell mal zur Winterdepression. Doch kein Grund zur Sorge! Mit diesen fünf Tipps könnt ihr auch in der fiesen Jahreszeit die miese Laune im Zaum halten.

1. Tipp: Reggaevibes aufdrehen und feiern

Schmuddelwetter und Dauerregen können einem schon mal ziemlich die Laune vermiesen. Wie schön wäre jetzt eine sommerliche Abwechslung…

Dann raus in den Garten und her mit dem Grill! Deck dich mit Bier und Hugo ein, hol den Sonnenschirm als Regenschutz raus und schmeiß die Reggae-CD in die Anlage. Wäre doch gelacht, wenn beim Tanzen zu karibischen Tönen keine Stimmung aufkommt.

2. Tipp: Den Balkon für sich (wieder)entdecken

Laue Abende auf dem Balkon sind ein besonderes Geschenk der warmen Monate, auf die du im Winter leider verzichten musst? Von wegen!Tipps gegen Winterdepression

Schnapp dir einen Gartenstuhl und ab auf den Balkon. Mit einer Mütze und einer Wolldecke bewaffnet lässt es sich sehr gut draußen aushalten, auch im deutschen Winter. Außerdem tut die extra Portion Sauerstoff deinen grauen Zellen gut und du kannst am nächsten Morgen wieder an der Uni durchstarten.

3. Tipp: „Oben ohne“ durch die Stadt cruisen

Für sonnenhungrige Mitteleuropäer gibt es nichts Schöneres als eine Spazierfahrt mit dem Cabrio. Der Wind bläßt einem um die Ohren und das Gefühl der Freiheit macht einen fast schon high. Nur schade, dass Cabrios nicht gerade die billigsten Fahrzeuge sind.

Doch warum nicht ein Cabrio leihen? Mit ein bisschen Glück findest du noch eine Autovermietung, die die Modelle ohne Verdeck auch im Winter anbieten. Und da sonst wohl keiner so verrückt ist, sich bei Minusgraden ein Cabrio zu mieten, kannst du mit Schal und Mütze bewaffnet und mit voll aufgedrehter Sitzheizung ganz sommerlich durch die Innestadt cruisen. Ungläubige Blicke sind dir gewiss.

4. Tipp: Urlaub unter der Höhensonne

Grau in grau, wochenlanger Regen und Morgenfrost: Die Sonne hat es nicht leicht in der Winterzeit. Und leider sieht es für eine Flucht in den sonnigen Süden auch nicht gut aus in der Reisekasse. Da gibt es nur eine Lösung: Sonne aus der Röhre!

Wenn es für einen Flug Richtung Mittelmeer nicht reicht, schau doch einfach mal im Sonnenstudio vorbei. Zwanzig Minuten unter den Röhren vertreiben selbst die mieseste Winterlaune. Aber nicht übertreiben! Schließlich willst du ja nicht rot wie ein Krebs am nächsten Tag bei deinen Kommilitonen in Erklärungsnot geraten.Tipps gegen Winterdepression

5. Tipp: Runter vom Sofa und losgejoggt

Die lange Dunkelheit im Winter verdirbt einem gründlich die Lust auf Bewegung. Zu verlockend ist das kuschelige Sofa, wenn es draußen stürmt. Dabei ist ein gutes Sportprogramm für den Winter genau das Richtige, um die Stimmung zu heben.

Sport wirkt auf den Körper bekanntlich wie eine Glücksdroge und hilft dir dadurch, den winterlichen Alltag besser durchzustehen. Neben den Klassikern wie Joggen, Krafttraining oder Schwimmen kannst du natürlich auch Wintersport probieren. Wie wäre es mit Langlauf, Schlittschuhlaufen oder Eistauchen? Auch im Winter lässt es sich im Freien gut sporteln.

Studentenjobs bei JOBRUF finden

Ablenkung ist die beste Medizin gegen den Winterblues! Bei JOBRUF findest du viele Studentenjobs, mit denen du auf andere Gedanken kommen kannst. Von der Anmeldung bis zur Bewerbung ist unser Service für dich vollkommen kostenlos.

 

Jetzt kostenlos anmelden

 

Bildquellen (v.o.n.u.):
© "sad girl…" by Michael Dorokhov is licensed under CC BY-SA 2.0 (bearbeitet)
© "The balcony, Apartment 12, Aylesbury, Hove" by El gran sueño is licensed under CC BY 2.0
© "Gaudi" by Sonja und Jens is licensed under CC BY 2.0

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2557 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok