Vor­tei­le im Über­blick
  • Icon Vor­teil-dau­men-hoch Icon wel­ches Vor­teil-dau­men-hoch zeigt Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!

  • Icon Vor­teil-ta­cho­me­ter Icon wel­ches Vor­teil-ta­cho­me­ter zeigt Al­le Ni­veaus

    Pri­va­ter Fran­zö­sisch­un­ter­richt in Bonn für al­le Ni­veaus: Fin­den Sie Sprach­leh­rer für An­fän­ger (Stu­fen A1, A2) und Fort­ge­schrit­te­ne (Stu­fen B1, B2)!

  • Icon Vor­teil-leh­rer Icon wel­ches Vor­teil-leh­rer zeigt Ein­zel­un­ter­richt

    Im Ein­zel­un­ter­richt kann der Leh­rer di­rekt auf die in­di­vi­du­el­len An­for­de­run­gen des Schü­lers ein­ge­hen. Bes­te Vor­aus­set­zun­gen für ra­sche Lern­er­fol­ge!

  • Icon Vor­teil-glu­eh­bir­ne Icon wel­ches Vor­teil-glu­eh­bir­ne zeigt Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Kome­pen­te Fran­zö­sisch­leh­rer in Bonn ge­sucht? Oft wei­sen die Stu­den­ten her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber auf, sind teil­wei­se Mut­ter­sprach­ler!

  • Icon Vor­teil-sil­hou­et­ten Icon wel­ches Vor­teil-sil­hou­et­ten zeigt Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

 
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von alpadia_language_logo
  • Logo von berlitz_logo
  • Logo von did_logo
  • Logo von eurolingua_logo
  • Logo von evolanguage_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
Das sa­gen un­se­re Kun­den
  • Bild der zitierten Person

    Ein Mit­ar­bei­ter be­riet mich am Te­le­fon aus­führ­lich, und in­ner­halb von kür­zes­ter Zeit ver­mit­tel­te JOB­RUF mir zu­ver­läs­si­ge und mo­ti­vier­te Um­zugs­hel­fer!

    Tho­mas F.
  • Bild der zitierten Person

    Dank der über­sicht­li­chen Be­wer­ber­ver­wal­tung iden­ti­fi­zier­te ich schnell die pas­sen­de Werk­stu­den­tin. Sie hat­te be­reits Er­fah­rung im Mar­ke­ting und half mir per­fekt!

    Kath­rin K.
  • Bild der zitierten Person

    Gleich mit der ers­ten Be­wer­be­rin ver­ein­bar­te ich ei­nen Ter­min. Al­les pass­te: Die jun­ge Da­me ar­bei­tet jetzt bei mir als Putz­hil­fe. Ich bin sehr zu­frie­den!

    Chris­tia­ne P.
 

Fran­zö­sisch­un­ter­richt in Bonn von Stu­den­ten

Sie sind auf der Su­che nach Fran­zö­sisch­un­ter­richt in Bonn, um Ih­re Sprach­kennt­nis­se zu ver­bes­sern? Durch die Fle­xi­bi­li­tät un­se­rer Stu­den­ten spielt es kei­ne Rol­le, ob Sie ei­ne Lehr­kraft für pri­va­ten Ein­zel- oder Grup­pen­un­ter­richt su­chen, für Ihr Un­ter­neh­men ei­nen Busi­ness-Kurs bu­chen möch­ten oder ei­ne Per­son für Über­set­zungs­ar­bei­ten su­chen.

Vie­le un­se­rer Stu­den­ten stu­die­ren Fran­zö­sisch auf Lehr­amt oder konn­ten durch Aus­lands­auf­ent­hal­te ih­re Sprach­kennt­nis­se auf ein mut­ter­sprach­li­ches Ni­veau brin­gen, so­dass Un­ter­richt für die un­ter­schied­lichs­ten Vor­kennt­nis­se an­ge­bo­ten wer­den kön­nen. Ger­ne kön­nen Sie in Ih­rer An­zei­ge auf­ge­ben, ob Sie Un­ter­richt für An­fän­ger oder Fort­ge­schrit­te­ne be­nö­ti­gen oder ob Sie ge­ziel­tes Kon­ver­sa­ti­ons­trai­ning als Ur­laubs­vor­be­rei­tung su­chen.

Fran­zö­sisch­leh­rer in Bonn ge­sucht fle­xi­bel und güns­tig

Der seit lan­gem ge­plan­te Ur­laub steht vor der Tür und Sie ha­ben ge­ra­de fest­ge­stellt, dass es mit Ih­ren Sprach­kennt­nis­sen nicht mehr weit her ist? Aber um ei­nen Sprach­kurs zu be­le­gen ist die Zeit bis zur Rei­se zu knapp, so­dass kurz­fris­tig ein pri­va­ter Fran­zö­sisch­leh­rer in Bonn ge­sucht wird.

Stu­den­ten sind in der La­ge, Sprach­un­ter­richt zu güns­ti­gen Kon­di­tio­nen an­zu­bie­ten. Was nicht heißt, dass der Un­ter­richt nicht qua­li­fi­ziert ist. Vie­le Stu­den­ten, die Sie bei JOB­RUF fin­den, stu­die­ren die­se Spra­che auf Lehr­amt oder sind Mut­ter­sprach­ler. Au­ßer­dem sind sie sehr fle­xi­bel, d. h., der Un­ter­richt kann auch am Abend oder am Wo­chen­en­de statt­fin­den. Da die Lehr­kraft nach Ab­spra­che auch ger­ne zu Ih­nen nach Hau­se kommt, spa­ren Sie zu­dem Zeit und Geld und kön­nen sich über stress­freie Sprach­stun­den freu­en.

Er­fah­re­ne und zu­ver­läs­si­ge Stu­den­ten

Die Mehr­zahl der bei uns an­ge­mel­de­ten Stu­den­ten konn­te sich in der Ver­gan­gen­heit be­reits als Lehr­kraft be­wei­sen, so­dass die­se Ih­nen un­ab­hän­gig von Ih­rem Sprach­ni­veau den rich­ti­gen In­put ge­ben kön­nen. Durch un­ser Kun­den­be­wer­tungs­sys­tem kön­nen Sie die durch­schnitt­li­che Be­wer­tung der Be­wer­ber aus vor­he­ri­gen Ein­sät­zen bei JOB­RUF ein­se­hen. Die­se bie­ten Ih­nen ei­nen ers­ten Ein­druck und ei­ne klei­ne Ent­schei­dungs­hil­fe, mit wel­chen Be­wer­ber Sie in Kon­takt tre­ten möch­ten.

Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie mit Ih­ren Wunsch­kan­di­da­ten ei­nen per­sön­li­chen Ter­min zum Ken­nen­ler­nen oder für ei­nen Pro­be­un­ter­richt ver­ein­ba­ren, um her­aus­zu­fin­den, ob ei­ne lang­fris­ti­ge Zu­sam­men­ar­beit in Fra­ge kommt. Zö­gern Sie nicht und ge­ben Sie noch heu­te ei­ne An­zei­ge auf, wenn bei Ih­nen pri­va­ter Fran­zö­sisch­un­ter­richt in Bonn ge­sucht wird.

Bonn - Stu­den­ten­stadt mit his­to­ri­scher Be­deu­tung

Die ehe­ma­li­ge Bun­des­haupt­stadt ist ne­ben sei­ner po­li­ti­schen His­to­rie vor al­lem ge­schicht­lich und kul­tu­rell be­geis­ter­ten Men­schen durch die Mu­se­ums­mei­le (u.a. Haus der Ge­schich­te) ein Be­griff.

Die Beet­ho­ven­stadt ver­fügt mit der Rhei­ni­schen-Fried­rich-Wil­helm-Uni­ver­si­tät über ei­ne nicht nur in den Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten über­aus re­nom­mier­te Uni­ver­si­tät. Hier fin­den sich vie­le po­ten­zi­el­le stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter.

Schö­ne Vier­tel wie Beu­el, Pop­pels­dorf, Plit­ters­dorf oder auch die Rhein­aue so­wie at­trak­ti­ve Un­ter­neh­men wie die Deut­sche Te­le­kom, Deut­sche Post (DHL) und Post­bank ma­chen Bonn auch für Ab­sol­ven­ten at­trak­tiv.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.