So ein­fach geht´s
  • 1. An­zei­ge auf­ge­ben

    Nan­ny in Ko­blenz ge­sucht? Ver­öf­fent­li­chen Sie Ihr Ge­such kos­ten­los in ei­ner An­zei­ge - mit we­ni­gen Klicks

  • 2. Be­wer­ber ein­se­hen

    Sie kön­nen on­line ein­se­hen, wer sich für Ihr Job­an­ge­bot in­ter­es­siert - häu­fig be­reits nach we­ni­gen Stun­den.

  • 3. Fa­vo­ri­ten aus­wäh­len

    Sie wäh­len aus den In­ter­es­sen­ten Ih­re(n) Fa­vo­ri­ten aus und ler­nen sich wahl­wei­se per­sön­lich ken­nen.

  • 4. Los geht´s!

    Al­les ge­klärt? Per­fekt! Jetzt kann die Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­rer neu­en stu­den­ti­schen Nan­ny be­gin­nen.

Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!


  • Ex­zel­lent (4.8) aus 33 Be­wer­tun­gen
    Tol­ler Ser­vice zu fai­ren Prei­sen!
  • Aus Ih­rer Nä­he

    Nan­ny in Ko­blenz aus Ih­rer Nä­he ge­sucht? Pro­fi­tie­ren Sie von zahl­rei­chen Be­wer­bern aus Ih­rer di­rek­ten Um­ge­bung mit kur­zen An­fahrts­we­gen!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Ein­fa­che Be­wer­be­r­aus­wahl

    Kurz­pro­fi­le und oft her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber ver­schaf­fen ei­nen schnel­len Über­blick – Kin­der­mäd­chen in Ko­blenz ge­zielt su­chen und fin­den!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Ba­by­sit­ter von JOB­RUF 4.8 / 5 Ba­sie­rend auf 33 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
11.01.2018 Ba­by­sit­ter

Tol­ler Ser­vice zu fai­ren Prei­sen!

5 / 5
11.01.2018 Ba­by­sit­ter

Die Mit­ar­bei­ter sind sehr freund­lich und hilfs­be­reit. Ich ha­be ei­ne tol­le Hil­fe über das Por­tal ge­fun­den.

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von awo_lifebalance_logo
  • Logo von caritas_logo
  • Logo von fullmoon_kids_logo
  • Logo von ikea_logo
  • Logo von mcdonalds_kinderhilfe_logo
  • Logo von stiftung_kinderherz_logo
 

Be­lieb­te An­fra­gen für ei­ne Nan­ny in Ko­blenz

  • 0-1 Jahr

    Sie ha­ben ein klei­nes Ba­by, möch­ten aber ger­ne mal wie­der mit Ih­rem Part­ner aus­ge­hen? Gön­nen Sie sich ein biss­chen Zeit zu zweit, wäh­rend Ih­re Nan­ny in Ko­blenz auf Ih­ren Schatz auf­passt!

  • 2-3 Jah­re

    Auf dem Spiel­platz to­ben, her­umal­bern und vor dem Ein­schla­fen ein schö­nes Buch vor­ge­le­sen be­kom­men - die­se Auf­ga­ben ste­hen im Fo­kus der Be­treu­ung von Klein­kin­dern bis zu ei­nem Al­ter von drei!

  • 4-5 Jah­re

    Wenn Sie be­ruf­lich ein­ge­spannt sind, möch­ten Sie die Klei­nen in gu­ten Hän­den wis­sen. Ei­ne Kin­der­frau in Ko­blenz holt Ihr Kind z. B. vom Kin­der­gar­ten ab und ver­sorgt es, bis Sie nach Hau­se kom­men!

  • 6-9 Jah­re

    Haus­auf­ga­ben be­treu­en, zu Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten be­glei­ten und ab­ho­len oder auch Mahl­zei­ten zu­be­rei­ten sind ty­pi­sche Auf­ga­ben, die un­se­re Stu­den­ten bei der Be­tre­ung von Grund­schul­kin­dern über­neh­men!

  • 10+ Jah­re

    Ju­gend­li­che brau­chen kei­ne in­ten­si­ve Be­treu­ung wie et­wa klei­ne­re Kin­der. Trotz­dem ist es wich­tig, dass ein An­sprech­part­ner zu Hau­se ist, wenn die El­tern ar­bei­ten sind oder aus­ge­hen möch­ten!

  • Kin­der­grup­pe

    Für Ih­re Gäs­te ist es be­son­ders schön, wenn Sie für Ih­re pri­va­te Fei­er oder ein ge­schäft­li­ches Event ei­ne Kin­der­be­treu­ung or­gan­sie­ren, so­dass sich El­tern un­ge­stört un­ter­hal­ten kön­nen!

Nan­ny in Ko­blenz schnell und ein­fach fin­den

Wenn ei­ne Nan­ny in Ko­blenz ge­sucht wird, ist es oft gar nicht so ein­fach, die rich­ti­ge zu fin­den. Vor al­lem nicht, wenn man mal sehr kurz­fris­tig Un­ter­stüt­zung be­nö­tigt, die sich fle­xi­bel auch oh­ne lan­ge Ab­spra­che vor­ab um die Klei­nen küm­mern kann. Die­se zeit­auf­wän­di­ge Su­che kön­nen Sie sich nun spa­ren, da Sie schnell und un­kom­pli­ziert Un­ter­stüt­zung fin­den kön­nen. Un­se­re Ba­by­sit­ter sind zeit­lich sehr fle­xi­bel und des­we­gen auch abends in der La­ge, auf Ih­ren Nach­wuchs auf­zu­pas­sen.

Ei­ne Kin­der­frau in Ko­blenz zu fin­den wird mit JOB­RUF deut­lich ver­ein­facht. Nach­dem Sie ei­ne An­zei­ge auf­ge­ben ha­ben, kön­nen Sie pas­sen­de Be­wer­ber kon­tak­tie­ren, um De­tails ab­zu­klä­ren. Oft­mals er­hal­ten Sie um­ge­hend Rück­mel­dun­gen von in­ter­es­sier­ten Stu­den­ten, so dass Sie zeit­nah die Be­auf­sich­ti­gung or­ga­ni­sie­ren kön­nen – auch bei spon­ta­nen be­ruf­li­chen Ter­mi­nen oder fa­mi­liä­ren Ver­pflich­tun­gen. Dar­über hin­aus kön­nen Sie un­se­rem El­tern­rat­ge­ber vie­le In­fos rund um das The­ma Fa­mi­lie ent­neh­men.

Kin­der­mäd­chen in Ko­blenz mit Fle­xi­bi­li­tät

Oft las­sen sich be­ruf­li­che oder pri­va­te Ter­mi­ne nicht lan­ge im Vor­aus pla­nen. Wenn man auf fle­xi­ble Ab­spra­chen an­ge­wie­sen ist, wird oft­mals ein Kin­der­mäd­chen in Ko­blenz ge­sucht, das in un­mit­tel­ba­rer Nä­he wohnt. Die Nä­he des Wohn­orts zum Ein­satz­ort ist aus die­sem Grund ein wich­ti­ges Kri­te­ri­um, das Sie bei der Aus­wahl der Be­wer­be­rIn­nen be­rück­sich­ti­gen kön­nen.

Un­se­re um­fas­sen­de Da­ten­bank mit zu­ver­läs­si­gen und ver­trau­ens­wür­di­gen Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten kann Ih­nen da­bei hel­fen, über un­se­re Agen­tur ei­ne Nan­ny in Ko­blenz zu fin­den, die auf­grund des kur­zen An­fahrts­we­ges auch für kür­ze­re Ein­sät­ze ein­ge­plant wer­den kann. Das ist für Sie und die Be­wer­ber ein kla­res Plus!

Zu­ver­läs­si­ge Kin­der­frau in Ko­blenz dank Kun­den­be­wer­tun­gen

Ent­schei­det man sich für ei­ne Be­treue­rin, wird die­se bei ei­nem re­gel­mä­ßi­gen Ein­satz häu­fig zu ei­nem er­wei­ter­ten Teil der Fa­mi­lie. Die un­mit­tel­ba­re Nä­he zu den Kin­dern und dem pri­va­ten Um­feld er­for­dert ein aus­ge­präg­tes Ver­trau­ens­ver­hält­nis, das sonst nur ge­währ­leis­tet wird, wenn man sich Un­ter­stüt­zung aus dem Be­kann­ten­kreis si­chert.

JOB­RUF ar­bei­tet mit ei­nem be­währ­ten Be­wer­tungs­sys­tem, wel­ches auf frü­he­re Kun­den­be­ur­tei­lun­gen zu­rück­greift – ei­ne gro­ße Hil­fe, wenn über un­se­re Agen­tur ei­ne zu­ver­läs­si­ge ei­ne Kin­der­frau in Ko­blenz ge­sucht wird. Ein Groß­teil un­se­rer Be­wer­ber ha­ben be­reits bei an­de­ren Kun­den be­wie­sen, dass sie sich rei­bungs­los in die Ab­läu­fe der Fa­mi­lie in­te­grie­ren und sou­ve­rän und lie­be­voll mit Kin­dern um­ge­hen kön­nen.

Ko­blenz - Uni­ver­si­täts­stadt am Deut­schen Eck

Die am Zu­fluss der Mo­sel in den Rhein ge­le­ge­ne rhein­land-pfäl­zi­sche Stadt ist vor al­lem durch ih­re schö­ne La­ge im Mo­sel­tal at­trak­tiv, bie­tet aber auch zahl­rei­che Se­hens­wür­dig­kei­ten wie die Fes­tung Eh­ren­breit­stein und das Deut­sche-Bahn-Mu­se­um.

Ar­beit­ge­ber fin­den durch die an­säs­si­ge Uni­ver­si­tät Ko­blenz-Land­au und den Rhein­Mo­sel­Cam­pus hier zahl­rei­che stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter.

Das Stu­den­ten­le­ben spielt sich vor al­lem in Met­ter­nich, Lüt­zel, Kart­hau­se und der In­nen­stadt ab. Hie­si­ge Un­ter­neh­men wie die De­be­ka-Grup­pe oder Sca­nia Deutsch­land GmbH ma­chen die Stadt auch für Ab­sol­ven­ten in­ter­es­sant.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.