Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!

  • Al­le Spra­chen

    Pri­va­ter Sprach­un­ter­richt in Bre­men in Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch, Ita­lie­nisch und wei­te­ren Spra­chen – für pri­va­te und be­ruf­li­che Zwe­cke!

  • Ein­zel­un­ter­richt

    Die Stun­den fin­den stan­dard­mä­ßig im Ein­zel­un­ter­richt zu Hau­se statt. Ler­nen Sie ei­ne neue Spra­che ef­fek­tiv und in­di­vi­du­ell ent­spre­chend Ih­rer Be­dürf­nis­se!

  • Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Kom­pe­ten­te Sprach­leh­rer in Bre­men ge­sucht? Vie­le un­se­rer Stu­den­ten sind Mut­ter­sprach­ler und wei­sen her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber auf!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Zu Hau­se ler­nen

    Üb­li­cher­wei­se fin­det der Un­ter­richt bei Ih­nen zu Hau­se statt. Dies er­spart Ih­nen die An­fahrt und er­mög­licht das Ler­nen in ver­trau­ter Um­ge­bung.

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Spra­chen von JOB­RUF 4.6 / 5 Ba­sie­rend auf 89 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
28.02.2018 Spra­chen

Ich wur­de im­mer sehr gut auf dem Lau­fen­den ge­hal­ten, al­les lief völ­lig pro­blem­los.

5 / 5
21.12.2017 Spra­chen

Freund­li­che Mit­ar­bei­ter, ein­fa­che Be­die­nung.

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von alpadia_language_logo
  • Logo von berlitz_logo
  • Logo von did_logo
  • Logo von eurolingua_logo
  • Logo von evolanguage_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
 

Pri­va­ter Sprach­un­ter­richt in Bre­men ge­mäß Ih­ren Be­dürf­nis­sen

Die Grün­de, aus wel­chen Sprach­un­ter­richt in Bre­men pri­vat ge­sucht wird, sind viel­fäl­tig: ei­ne Ur­laubs­rei­se, die zu­neh­men­den Kon­ver­sa­ti­ons­an­for­de­run­gen am Ar­beits­platz ("Busi­ness Lan­gua­ge") oder ganz ein­fach das In­ter­es­se an Spra­che und Kul­tur an­de­rer Län­der.

Fin­den Sie bei JOB­RUF für vie­le Be­dürf­nis­se die pas­sen­de stu­den­ti­sche Lehr­kraft mit Kom­pe­tenz, Know­how und Ge­duld. Über­wie­gend in den Be­rei­chen:

Un­ser Tipp:
Vie­le un­se­rer Be­wer­ber sind Mut­ter­sprach­ler. Hier­bei han­delt es sich z. B. um Stu­den­ten, die ein Aus­lands­se­mes­ter in Deutsch­land ab­sol­vie­ren. Un­se­re "Na­ti­ve Spea­ker" war­ten nur dar­auf, Ih­nen die Fas­zi­na­ti­on der ei­ge­nen Spra­che in lo­cke­rer At­mo­sphä­re nä­her­zu­brin­gen.

Sprach­leh­rer in Bre­men ge­sucht? Stu­den­ten ha­ben vie­le Vor­tei­le

Wenn ein Sprach­leh­rer in Bre­men ge­sucht wird, bie­ten Stu­den­ten ei­ni­ge ent­schei­den­de Vor­tei­le, die Ih­ren per­sön­li­chen Lern­er­folg po­si­tiv be­ein­flus­sen kön­nen.

Die stu­den­ti­schen Lehr­kräf­te kön­nen z. B. die Un­ter­richts­in­hal­te in­di­vi­du­ell auf Ih­re Be­dürf­nis­se ab­stim­men. Au­ßer­dem kön­nen die Zei­ten des Sprach­kur­ses fle­xi­bel mit Ih­nen ver­ein­bart wer­den, so­dass der Un­ter­richt auch bei Ih­nen zu Hau­se statt­fin­den kann. Zu un­se­ren Be­wer­bern zäh­len auch zahl­rei­che Mut­ter­sprach­ler oder ex­pli­zit Stu­die­ren­de der je­wei­li­gen Spra­che, die vor al­lem Fort­ge­schrit­te­nen hel­fen kön­nen (Ni­veau B1, B2, C1 und C2). In die­sem Fall steht häu­fig das Kon­ver­sa­ti­ons­trai­ning im Fo­kus der Stun­den.

Möch­ten Sie ei­ne Spra­che von Grund auf neu er­ler­nen (Ni­veau A1 und A2), eig­nen sich da­ge­gen be­son­ders Stu­den­ten für den Sprach­un­ter­richt in Bre­men, die das Fach stu­die­ren und mit Lehr­me­tho­den so­wie Gram­ma­tik ver­traut sind.

Auch exo­ti­sche Spra­chen ler­nen

Die häu­figs­ten An­fra­gen er­hal­ten wir, wie schon er­wähnt, in den Be­rei­chen Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Spa­nisch und Ita­lie­nisch. Fin­den Sie bei uns eben­falls Stu­den­ten für den Deutsch­un­ter­richt fin­den, z. B. wenn Sie ge­ra­de aus be­ruf­li­chen Grün­den oder für das Stu­di­um in die Bun­des­re­pu­blik ge­zo­gen sind und Ih­re Sprach­kennt­nis­se auf ein ge­wis­ses Ni­veau brin­gen möch­ten.

Das Bes­te für Sie: In un­se­rer gro­ßen Be­wer­ber­da­ten­bank be­fin­den sich auch Stu­den­ten, die Ih­nen wei­ter­hel­fen, wenn Sie ei­ne "exo­ti­sche" Spra­che er­ler­nen wol­len. Auf­grund der In­ter­na­tio­na­li­tät vie­ler Uni­ver­si­tä­ten wird un­ser Por­tal auch da­für ge­nutzt, die pas­sen­den Sprach­leh­rer in Bre­men für den den pas­sen­den Stu­den­ten für den Chi­ne­sisch­un­ter­richt, Pol­nisch­un­ter­richt, Por­tu­gie­sisch­un­ter­richt, Rus­sisch­un­ter­richt, Ara­bisch­un­ter­richt, Ja­pa­nisch­un­ter­richt oder Tür­kisch­un­ter­richt in Kon­takt zu tre­ten.

Un­ser Tipp:
Sie ver­spü­ren wei­te­ren In­for­ma­ti­ons­be­darf rund um stu­den­ti­schen Sprach­un­ter­richt in Bre­men bei JOB­RUF? Ant­wor­ten auf häu­fi­ge Fra­gen ge­ben un­se­re FAQ.

 

Bre­men: Stu­den­ten in der Han­se­stadt

In Bre­men sind zehn Hoch­schu­len an­säs­sig, an de­nen ins­ge­samt ca. 32.000 Stu­den­ten ein­ge­schrie­ben sind.

Zen­tral vom St. Pe­tri Dom, dem Denk­mal der Bre­mer Stadt­mu­si­kan­ten oder Bre­men Haupt­bahn­hof ist der Weg nicht weit zu den größ­ten Bil­dungs­ein­rich­tun­gen der Stadt an der We­ser:

  • Uni­ver­si­tät Bre­men im Stadt­teil Horn-Le­he: 4,7 km ent­fernt
  • Hoch­schu­le Bre­men in der Neu­stadt: 1,5 km ent­fernt
  • Hoch­schu­le der Küns­te in der Über­see­stadt: 3,8 km ent­fernt

Das Bre­mer Nacht­le­ben ge­nie­ßen Stu­den­ten am bes­ten im La VI­VA, Pri­vèe oder Stu­be Dan­ce­Hou­se oder an­de­ren Clubs di­rekt in Mit­te und Os­ter­tor.

Und wer ein­mal raus aus der Stadt möch­te, fin­det im Um­land in­ter­es­san­te Zie­le für ein ent­spann­tes Wo­chen­en­de oder ei­nen Ta­gestrip. Z. B. nach:

  • Ol­den­burg: ca. 50 km ent­fernt
  • Bre­mer­ha­ven: ca. 65 km ent­fernt
  • Ve­ch­ta: ca. 77 km ent­fernt
  • Soltau: ca. 89 km ent­fernt

Herrscht nach aus­schwei­fen­den Stu­den­ten­par­tys und Aus­flü­gen am Mo­nats­en­de Eb­be im Porte­mon­naie, kann die Kas­se durch ei­ne Ne­ben­be­schäf­ti­gung in an­säs­si­gen Un­ter­neh­men an­säs­si­gen Un­ter­neh­men wie z. B. der BLG Lo­gis­tics Group AG & Co. KG, dem Mer­ce­des Benz Werk Bre­men oder der Kel­logg GmbH wie­der auf­ge­bes­sert wer­den.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.