Blumen düngen So wird es richtig gemacht

Rosen düngen

Rosen düngen

Das zusätzliche Zufügen von Nährstoffen wirkt sich positiv auf das Wachstum und die Blüten Ihrer Rosen aus. Erfahren Sie hier, wie Sie bei der Düngung am besten vorgehen!

Rosen düngen
Geranien düngen

Geranien düngen

Geranien gehören zu den Starkzehrern, sie haben also einen großen Nährstoffbedarf. Wir zeigen Ihnen hier, wie, womit und wie oft Sie Ihre Blumen düngen können!

Geranien düngen

Blumen düngenBlumen düngen

Vor allem in einem Garten mit vielen blühenden Pflanzen kommt man um das Blumen düngen nicht drum herum. Viele Blumen haben einen großen Nährstoffbedarf, den sie nicht alleine decken können und benötigen somit zusätzliche Unterstützung für ein schönes Wachstum – farbenfrohe Blüten und üppige Blätter sind der Dank.

Jede Blumenart hat andere Bedürfnisse, aber bei allen stellen sich die gleichen Fragen: Wie oft soll ich die Blumen düngen? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Wie gehe ich richtig vor? Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen und geben Ihnen wichtige Tipps und Hinweise – egal, ob Sie in Ihrem Garten Rosen, Geranien oder andere Beetblumen gepflanzt haben. Unterstützen Sie Ihre Blumen beim Wachsen und erfreuen Sie sich an der schönen Blütenpracht!

 

Bildquellen (v.o.n.u.):
© Susanne Schmich / PIXELIO
© zora120875 / PIXELIO
© Unsplash / pixabay.com

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2557 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok