Bewerbung Praktikum Studium

Be­wer­bung für ein Prak­ti­kum im Stu­di­um

In vie­len Stu­di­en­gän­gen ge­hö­ren mehr­wö­chi­ge Prak­ti­ka zum Pflicht­pro­gramm, sei es stu­di­en­be­glei­tend oder als Vor­aus­set­zung für die Auf­nah­me des Stu­di­ums. Ge­ra­de für in­ter­es­san­te Stel­len emp­fiehlt es sich, durch ei­ne ge­lun­ge­ne Be­wer­bung für ein Prak­ti­kum im oder vor dem Stu­di­um mit ei­nem über­zeu­gen­den An­schrei­ben aus der Mas­se her­vor­zu­ste­chen. Wir ge­ben dir als Stu­dent wert­vol­le Tipps zu Auf­bau und Form so­wie kos­ten­freie Vor­la­gen für ein Mus­ter­an­schrei­ben für ein Prak­ti­kum, ins­be­son­de­re für die Be­rei­che Ju­ra und Ma­schi­nen­bau, um die Chan­ce auf dei­nen Wunsch­job zu er­hö­hen.

Schnell­na­vi­ga­ti­on

Die Form

Der In­halt

Ers­ter Satz ist rich­tungs­wei­send

PDF-Vor­la­gen

Stu­den­ten­jobs bei JOB­RUF

Die Form wah­ren: Kla­re Struk­tur über­zeugt

Per­so­nal­ent­schei­der le­gen gro­ßen Wert auf ei­nen kla­ren und über­sicht­li­chen Auf­bau dei­ner Be­wer­bung – in­klu­si­ve An­schrei­ben und Le­bens­lauf –, auch wenn es sich nur um ein Prak­ti­kum im Stu­di­um han­delt. Ach­te in je­dem Fall auf die Rich­tig­keit dei­ner ak­tu­el­len Kon­takt­da­ten wie Adres­se und Te­le­fon­num­mer.

Wie du dein An­schrei­ben rich­tig for­ma­tierst, er­fährst du kon­kret in un­se­ren Be­wer­bungs­tipps für das An­schrei­ben.

Ein Mus­ter kannst du au­ßer­dem un­se­rer Vor­la­ge für ei­ne Be­wer­bung auf ein Prak­ti­kum im Be­reich BWL oder Ju­ra ent­neh­men. Den Link zum PDF fin­dest du am En­de die­ses Tex­tes. 

Der In­halt: Dar­um bist ge­ra­de du für das Prak­ti­kum ge­eig­net bist

Zwei Laptops auf ein einem SchreibtischHe­be in dei­ner Be­wer­bung als Stu­dent in je­dem Fall her­vor, wes­halb ge­ra­de du ge­eig­net für die Prak­ti­kan­ten­stel­le bist – hast du re­le­van­te Vor­er­fah­rung sam­meln kön­nen, oder bringst du be­stimm­te Ei­gen­schaf­ten mit, die dich zur per­fek­ten Prak­ti­kums­kraft für das Un­ter­neh­men ma­chen?

Auch be­stan­de­ne Prü­fun­gen, Vor­le­sungs­in­hal­te oder von dir ge­schrie­be­ne Haus­ar­bei­ten kön­nen für den Per­so­na­ler ein aus­schla­ge­ben­der Punkt für dich sein. Las­se dies in dei­nem An­schrei­ben al­so nicht un­er­wähnt.

Gilt dei­ne Be­wer­bung für ein Prak­ti­kum z. B. im Be­reich BWL oder Ju­ra ei­ner be­stimm­ten Stel­len­aus­schrei­bung oder Ab­tei­lung im Un­ter­neh­men, nimm in dei­nem An­schrei­ben auch Be­zug dar­auf. Wenn dir dein An­sprech­part­ner im Un­ter­neh­men be­reits be­kannt ist, und ihr bes­ten­falls be­reits te­le­fo­ni­schen Kon­takt hat­tet, rich­te dein An­schrei­ben di­rekt an die­se Per­son und be­zie­he dich auch noch ein­mal auf das vor­ab­ge­führ­te Ge­spräch, so­dass dich die­ser Mit­ar­bei­ter gleich zu­ord­nen kann.

Der ers­te Satz ist rich­tungs­wei­send

Sei bei al­ler ge­bo­te­nen Sach­lich­keit den­noch krea­tiv und mu­tig in dei­ner Be­wer­bung für ein Prak­ti­kum, oh­ne da­bei zu über­dre­hen – ein ge­witz­tes An­schrei­ben ver­schafft dir in den al­ler­meis­ten Fäl­len Plus­punk­te.

Be­den­ke, es han­delt sich bei die­sem Job schließ­lich um ei­ne zeit­lich be­grenz­te Tä­tig­keit, nicht um den letz­ten Job dei­nes Le­bens.

Da­mit dei­ne Mü­he nicht um­sonst war und dein Schrei­ben nicht gleich aus­sor­tiert wird, ist oft schon der ers­te Satz dei­nes An­schrei­bens ent­schei­dend, um dich deut­lich von den an­de­ren ab­zu­he­ben. Tau­sen­de von Schrei­ben fan­gen im­mer wie­der mit dem­sel­ben Satz an:

„Sehr ge­ehr­ter Herr XY, hier­mit be­wer­be ich mich auf die Prak­ti­kan­ten­stel­le XY…“

Bes­ser ist ein krea­ti­ver Ein­stieg wie z. B.:

„Sehr ge­ehr­ter Herr Mai­er, das The­ma „Mo­bi­li­tät der Zu­kunft“ weck­te schon früh mein In­ter­es­se,…“

So ein An­fang macht neu­gie­rig. Auch der Be­zug auf ein vor­ab­ge­führ­tes Ge­spräch kann ein gu­ter Ein­stieg sein.

Kos­ten­freie Vor­la­gen im PDF-For­mat

Al­ler An­fang ist schwer, des­we­gen bie­ten wir Dir un­se­re kos­ten­frei­en Vor­la­gen an, die du spei­chern und dann be­lie­big wei­ter­ent­wi­ckeln, aus­schmü­cken oder um­for­mu­lie­ren kannst, um dich auf ei­ne Stel­le als Prak­ti­kant zu be­wer­ben.

Da sich die Art, wie man sich am bes­ten be­wirbt, je nach Prak­ti­kums­stel­le un­ter­schei­den kann, bie­ten wir dir ex­em­pla­risch un­se­re An­schrei­ben-Vor­la­gen für ein Prak­ti­kum im Stu­di­um für Ju­ra und Ma­schi­nen­bau an. Die­se kannst du zur An­re­gung für dei­ne ei­ge­nen Un­ter­la­gen nut­zen, spei­chern oder aus­dru­cken.

Bewerbung Praktikum Jura Muster

Be­wer­bung Prak­ti­kum Ju­ra (Mus­ter)

Bewerbung Praktikum Maschinenbau Muster

Be­wer­bung Prak­ti­kum Ma­schi­nen­bau (Mus­ter)

Stu­den­ten­job und Prak­ti­kum bei JOB­RUF fin­den

Un­ab­hän­gig von dei­ner Stu­di­en­rich­tung fin­dest du bei JOB­RUF ne­ben in­ter­es­san­ten Stu­den­ten­jobs in dei­ner Stadt auch Prak­ti­kums­plät­ze ver­schie­dens­ter nam­haf­ter Un­ter­neh­men. Re­gis­trie­re dich jetzt und pro­fi­tie­re von un­se­rem kos­ten­frei­en Ser­vice. Und viel­leicht ist der nächs­te Fuß in der Tür ei­nes gro­ßen Un­ter­neh­mens ja der dei­ne …

Jetzt kos­ten­los an­mel­den

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© uns­plash.com/@ben­chac­coun­ting
© uns­plash.com/@hel­lo­quence
© JOB­RUF Stu­den­ten­ver­mitt­lung
© JOB­RUF Stu­den­ten­ver­mitt­lung