Eisenhower Prinzip

Ei­senhow­er-Prin­zip

Beim Ei­senhow­er Prin­zip las­sen sich die Auf­ga­ben in ei­ner Ma­trix nach ih­rer Wich­tig­keit und Dring­lich­keit in vier Qua­dran­ten ein­ord­nen. Wie es funk­tio­niert, steht hier!

Ei­senhow­er-Prin­zip
ALPEN-Methode

AL­PEN-Me­tho­de

Auf­ga­ben no­tie­ren, Län­ge schät­zen, Puf­fer­zei­ten ein­pla­nen, Ent­schei­dun­gen tref­fen und Nach­kon­trol­le – hier er­fährst du, was hin­ter der AL­PEN-Me­tho­de steckt!

AL­PEN-Me­tho­de

Zeitmanagement im Studium

Zeit­ma­nage­ment im Stu­di­um

Gu­te Zeit­ma­nage­ment-Me­tho­den für das Stu­di­um ver­hel­fen dir nicht zu­letzt zu mehr Frei­zeit ne­ben der Uni. Ge­mäß dem Mot­to „Pla­nung ist die hal­be Mie­te“ zei­gen wir dir, wie du mit ein­fa­chen Zeit­ma­nage­ment-Tech­ni­ken für Stu­den­ten dei­ne Auf­ga­ben so ko­or­di­nierst, dass vor al­lem zum En­de des Se­mes­ters we­ni­ger Stress auf­kommt – und du ge­nü­gend Zeit zum Ler­nen hast.

Ei­senhow­er-Prin­zip: Das Dau­er­ren­ner un­ter den Zeit­ma­nage­ment-Tech­ni­ken

Ei­ne der be­lieb­tes­ten Selbst­ma­nage­ment-Me­tho­den im Stu­di­um ist das Ei­senhow­er-Prin­zip. Die in nächs­ter Zeit an­ste­hen­den Auf­ga­ben wer­den an­hand ih­rer Wich­tig­keit und Dring­lich­keit ei­nem von vier Qua­dran­ten zu­ge­teilt und dann sys­te­ma­tisch ab­ge­ar­bei­tet. Die­se Me­tho­de der Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on eig­net sich vor al­lem für ei­ne lang­fris­ti­ge Pla­nung des Se­mes­ters.

Die AL­PEN-Me­tho­de zur Pla­nung des Ta­ges­ab­lau­fes ver­wen­den

Ei­ne wei­te­re Tech­nik der Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on im Stu­di­um ist die AL­PEN-Me­tho­de. Den Auf­ga­ben auf der To-do-Lis­te für den be­vor­ste­hen­den Tag wer­den hier­bei kon­kre­te Zei­ten zu­ge­ord­net, in de­nen die­se ab­ge­ar­bei­tet wer­den sol­len. Sie eig­net sich des­halb vor al­lem für die Ta­ges­pla­nung in stres­si­gen Klau­sur­pha­sen.

 

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© "Bag­ga­ge with prio­ri­ty tag" by Karl Ba­ron is li­cen­s­ed un­der CC BY 2.0
© "Day [009] Sche­du­le." by Sa­die Her­nan­dez is li­cen­s­ed un­der CC BY 2.0 (si­ze chan­ged)
© "pret­ty" by Kay­la Kandzor­ra is li­cen­s­ed un­der CC BY 2.0 (si­ze chan­ged)