Geranien schneiden

Ge­ra­ni­en schnei­den

Für den Schnitt Ih­rer Ge­ra­ni­en bie­ten sich zwei Zeit­räu­me an. Wel­che das sind und wie Sie rich­tig Ih­re Blu­men schnei­den er­klä­ren wir in un­se­ren Tipps. Viel Spaß beim Le­sen!

Ge­ra­ni­en schnei­den
Beetrosen schneiden

Bee­tro­sen schnei­den

Bee­tro­sen be­nö­ti­gen ein ge­wis­ses Maß an Pfle­ge, vor al­lem ei­nen re­gel­mä­ßi­gen Schnitt. Le­sen Sie un­se­re An­lei­tung mit Tipps zum rich­ti­gen Zu­rück­schnei­den der Blu­men!

Bee­tro­sen schnei­den

Blumen schneidenBlu­men schnei­den

Das Blu­men schnei­den im Gar­ten ge­hört zu ei­ner Auf­ga­be, bei der sich vie­le Hob­by­gärt­ner un­si­cher sind. Be­son­ders um das Wohl der Pflan­zen bei ei­nem zu in­ten­si­ven Rück­schnitt be­steht häu­fig gro­ße Sor­ge. Al­ler­dings oh­ne Grund: Denn das Vor­ha­ben, die Blu­men zu kür­zen, för­dert das Wachs­tum des Ge­wäch­ses und er­höht die An­zahl der Blü­ten.

Al­les, was Sie beim Zu­rück­schnei­den der Blu­men be­ach­ten soll­ten, ist der rich­ti­ge Zeit­punkt, die Schnit­t­in­ten­si­tät und die pas­sen­den Hilfs­mit­tel. Da je­de Blu­men­art an­ders auf die Pfle­ge re­agiert, er­fah­ren Sie in un­se­ren Tipps ge­nau, wie Sie ver­schie­de­ne Blu­men rich­tig schnei­den – egal, ob Sie in Ih­rem Gar­ten Bee­tro­sen, Ge­ra­ni­en oder an­de­re Ar­ten ge­pflanzt ha­ben. Be­ach­ten Sie un­se­re Hin­wei­se, kann nicht mehr viel schief ge­hen – und Sie freu­en sich schon bald über ein un­ver­gleich­ba­res Blu­men­meer auf Ih­rem Grund­stück!

 

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© Su­san­ne Schmich / PI­XELIO
© Ste­fa­nie Raa­se / PI­XELIO
© Image­Par­ty / pixabay.com