So ein­fach geht´s
  • 1. An­zei­ge auf­ge­ben

    Mes­se­hos­tess in Han­no­ver ge­sucht? Ver­öf­fent­li­chen Sie Ihr Ge­such kos­ten­los in ei­ner An­zei­ge - mit we­ni­gen Klicks.

  • 2. Be­wer­ber ein­se­hen

    Sie kön­nen on­line ein­se­hen, wer sich für Ihr Job­an­ge­bot in­ter­es­siert - häu­fig be­reits nach we­ni­gen Stun­den.

  • 3. Fa­vo­ri­ten aus­wäh­len

    Sie wäh­len aus den In­ter­es­sen­ten Ih­re(n) Fa­vo­ri­ten aus und ler­nen sich wahl­wei­se per­sön­lich ken­nen.

  • 4. Los geht´s!

    Al­les ge­klärt? Per­fekt! Jetzt kann die Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­rer neu­en stu­den­ti­schen Mes­se­hos­tess be­gin­nen.

Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!


  • Ex­zel­lent (4.5) aus 64 Be­wer­tun­gen
    Sei­tens Job­ruf gibt es kei­ne Än­de­rungs­wün­sche. Schön wä­re es, wenn…
  • Viel­fäl­tig ein­setz­bar

    En­ga­gie­ren Sie stu­den­ti­sches Mes­se­per­so­nal in Han­no­ver für vie­le Auf­ga­ben, u. a. für den Kun­den­emp­fang, das Ver­tei­len von Gi­ve-Aways so­wie Ser­vice­tä­tig­kei­ten!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit weit über 100.000 Stu­den­ten im Pool ist JOB­RUF ver­mut­lich die größ­te Stu­den­ten­ver­mitt­lung deutsch­land­weit. Set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Kom­pe­tent & er­fah­ren

    Un­se­re Stu­den­ten wei­sen oft Er­fah­rung in der Ar­beit auf Mes­sen, Kon­gres­sen und Events so­wie her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber auf!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von american_express_logo
  • Logo von gucci_logo
  • Logo von hannover_messe_logo
  • Logo von koelnmesse_logo
  • Logo von loreal_paris
  • Logo von yves_rocher_logo
 

Be­lieb­te Auf­ga­ben für ei­ne Mes­se­hos­tess in Han­no­ver

  • Kun­den­emp­fang

    Der ers­te Ein­druck zählt! Ein freund­li­ches Lä­cheln und ein we­nig Small-Talk mit ei­ner jun­gen Da­me oder ei­nem net­ten Herrn la­den Mes­se­be­su­cher be­stimmt zum Ver­wei­len an Ih­rem Mes­se­stand ein!

  • Ser­vice­tä­tig­kei­ten

    In­ter­es­sier­te Mes­se­be­su­cher be­grü­ßen es sehr, wenn Ih­nen zum Ge­spräch ein Ge­tränk oder Snack an­ge­bo­ten wird. Eben­so wich­tig ist es, lee­re Glä­ser und be­nutz­tes Ge­schirr gleich wie­der ab­zu­räu­men!

  • In­fo­ma­te­ri­al aus­tei­len

    Noch mehr Auf­merk­sam­keit für Ih­ren Mes­se­stand kön­nen Sie wäh­rend der Mes­se er­zie­len, wenn Sie auf dem Mes­se­ge­län­de und in den Hal­len In­fo­ma­te­ri­al zu Ih­rem Pro­dukt aus­tei­len las­sen!

  • Pro­dukt­be­ra­tung

    Ei­ne kur­ze, aber in­ten­si­ve Ein­wei­sung in Ih­re Pro­dukt­pa­let­te reicht oft schon aus. Un­ser Mes­se­per­so­nal be­rät Kun­den ger­ne z. B. dann, wenn sich Ih­re fes­ten Mit­ar­bei­ter an­de­re Ge­sprä­chen füh­ren!

  • Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on

    Vie­le Pro­duk­te las­sen sich leich­ter ver­kau­fen, wenn die Mes­se­be­su­cher sie in Ak­ti­on se­hen. Kom­mu­ni­ka­ti­ve Stu­den­ten prä­sen­tie­ren Ih­re Wa­ren ein­fach und ef­fekt­voll di­rekt am Stand!

  • Be­su­cher­be­fra­gung

    Ei­ni­ge Un­ter­neh­men nut­zen Mes­sen oft auch da­für, wie das Pro­dukt beim End­kun­den an­kommt! Ei­ne Be­su­cher­be­fra­gung ist das idea­le Mit­tel, um die Mei­nung in Zah­len und Da­ten fest­zu­hal­ten!

  • Kom­mu­ni­ka­ti­on Eng­lisch

    Auf Mes­sen mit in­ter­na­tio­na­lem Pu­bli­kum ist es wich­tig, dass ei­ne rei­bungs­lo­se Kom­mu­ni­ka­ti­on mög­lich ist. Sehr gu­te Eng­lisch­kennt­nis­se sind des­halb ein Muss für Ihr Mes­se­per­so­nal!

  • Wei­te­re Auf­ga­be

    Auch für an­de­re Auf­ga­ben wie z.B. ei­ne nächt­li­che Stand­wa­che oder Pro­mo­ti­on im Kos­tüm kön­nen Sie bei uns fä­hi­ges Mes­se­per­so­nal fin­den, das Sie wäh­rend der stres­si­gen Mes­se­zeit ent­las­tet!

Mes­se­hos­tess-Jobs in Han­no­ver fin­den
Du bist kom­mu­ni­ka­tiv, hast kein Pro­blem auf Men­schen zu­zu­ge­hen und möch­test am Wo­chen­en­de ne­ben­bei ar­bei­ten? Dann sind Mes­se­hos­tess-Jobs in Han­no­ver ge­nau das rich­ti­ge für dich. Den pas­sen­den Ne­ben­job fin­dest du bei JOB­RUF – zur­zeit sind auf un­se­rem Por­tal 1 ak­tu­el­le Job­an­ge­bo­te on­line. Nach dei­ner kos­ten­lo­sen An­mel­dung ist ei­ne Be­wer­bung auf Stel­len­an­ge­bo­te als Mes­se­hos­tess in Han­no­ver mit we­ni­gen Klicks über dein Kurz­pro­fil mög­lich. Bei In­ter­es­se wirst du di­rekt von Aus­stel­lern kon­tak­tiert und kannst dei­nen Stu­den­ten­job schon kurz dar­auf an­tre­ten!

Mes­se­per­so­nal in Han­no­ver: Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

 

Mes­se­hos­tess in Han­no­ver bu­chen für vie­le Be­rei­che

Bei Ih­nen wird ei­ne Mes­se­hos­tess in Han­no­ver ge­sucht, die Ihr Un­ter­neh­men re­prä­sen­tiert und neue Kun­den ak­qui­riert? Dann bie­tet JOB­RUF die rich­ti­ge Platt­form für Sie. Bei uns kön­nen Sie stu­den­ti­sche Hos­tes­sen und Hosts mit ent­spre­chen­der Er­fah­rung fin­den, die Ge­winn­spie­le be­treu­en oder Fly­er und Gi­ve-Aways ver­tei­len – und so­mit zum Er­folg Ih­res Mes­se­auf­tritts bei­tra­gen.

Un­se­re kom­mu­ni­ka­ti­ven Stu­den­ten über­neh­men re­prä­sen­ta­ti­ve Auf­ga­ben – und mehr! Bu­chen Sie auch für ad­mi­nis­tra­ti­ve Auf­ga­ben ei­ne Ver­an­stal­tungs­hos­tess in Han­no­ver oder ei­ne Ser­vice­hos­tess für die Be­treu­ung ih­rer Gäs­te. Ne­ben dem Ein­satz als klas­si­sches Mes­se­per­so­nal eig­nen sich Stu­den­ten auch für wei­te­re an­spruchs­vol­le Auf­ga­ben in der Kun­den­be­treu­ung. Sie su­chen ei­ne Mes­se­hos­tess in Han­no­ver mit Fremd­spra­chen­kennt­nis­sen, die Ih­nen beim Über­set­zen oder Dol­met­schen mit in­ter­na­tio­na­len Kun­den zur Sei­te steht? Fin­den Sie bei uns sprach­ge­wand­te Stu­den­ten mit Kennt­nis­sen in Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Rus­sisch, Spa­nisch und vie­len wei­te­ren Fremd­spra­chen!

Auch für an­de­re Events au­ßer­halb der Mes­se, bei de­nen es gilt, Ihr Un­ter­neh­men kom­pe­tent zu re­prä­sen­tie­ren, sind Stu­den­ten ei­ne gu­te Wahl. Set­zen Sie un­ser Per­so­nal in Han­no­ver als Kon­gress­hos­tess bei in­ter­na­tio­na­len Mee­tings oder als Emp­fangs­hos­tess bei Ta­gun­gen ein. Un­se­re Be­wer­ber sind so­wohl bez. der an­fal­len­den Auf­ga­ben und Ein­satz­zei­ten, als auch im Hin­blick auf die Art der Ver­an­stal­tung fle­xi­bel!

Han­no­ver: In­dus­trie, Mo­bi­li­tät und Di­gi­ta­li­sie­rung in der welt­größ­ten Mes­se­hal­le

Die Mes­se in Han­no­ver darf sich zu den trei­ben­den Kräf­ten des Wirt­schafts­wun­ders zäh­len. Nicht nur des­halb fir­miert sie of­fi­zi­ell un­ter dem Na­men „Deut­sche Mes­se AG“. 1947 ge­grün­det trug sie maß­geb­lich zum wirt­schaft­li­chen Auf­schwung der jun­gen Bun­des­re­pu­blik mit bei. In Han­no­ver boom­te (nicht nur) die deut­sche In­dus­trie. Das be­le­gen be­ein­dru­cken­de Zah­len: Be­reits aus der ers­ten Ex­port­mes­se im Grün­dungs­jahr re­sul­tier­ten rund 2.000 Ex­port­ver­trä­ge im Wert von fast 32 Mil­lio­nen Dol­lar.

In den Fünf­zi­ger­jah­ren ent­wi­ckelt sich die nie­der­säch­si­sche Lan­des­haupt­stadt im Eil­tem­po zum Mes­se­stand­ort der Su­per­la­ti­ve. Das sorgt für enor­mes Wachs­tum am ge­sam­ten Stand­ort. Am Flug­ha­fen Han­no­ver-Lan­gen­ha­gen freut man sich ab der Er­öff­nung 1952 über die An­kunft der zahl­rei­chen in­ter­na­tio­na­len Gäs­te. Im­mer mehr Ho­tels ent­ste­hen. Das Mes­se­per­so­nal in Han­no­ver bringt Top-Leis­tun­gen.

Heut­zu­ta­ge ist die Deut­sche Mes­se AG in Han­no­ver nicht nur die größ­te deut­sche Mes­se­ge­sell­schaft, sie ver­fügt auch über ei­nes der welt­weit größ­ten Mes­se­ge­län­de: rund 390.000 qm Hal­len­flä­chen und rund 58.000 qm Frei­flä­che ste­hen zur Ver­fü­gung. Be­kannt ist das Are­al un­ter an­de­rem als ehe­ma­li­ger Ver­an­stal­tungs­ort der Welt­aus­stel­lung „Ex­po 2000“. In­ter­na­tio­na­li­tät wird bei der Mes­se Han­no­ver oh­ne­hin ganz groß ge­schrie­ben. Das Un­ter­neh­men grün­det Toch­ter­ge­sell­schaf­ten im Aus­land, un­ter an­de­rem in den USA und Asi­en. Um das in­ter­na­tio­na­le Wachs­tum vor­an­zu­trei­ben, ko­ope­riert das Un­ter­neh­men z.B. mit dem eu­ro­päi­schen Part­ner Fie­ra Mi­la­no (Ita­li­en). Da­ne­ben lädt die Mes­se Han­no­ver im­mer wie­der Gast­län­der ein.

Un­ter­neh­mer in al­ler Welt sind sich ei­nig: In Han­no­ver kann das Mes­se­pu­bli­kum be­son­ders gut ei­nen Blick in die Zu­kunft wer­fen — das wis­sen auch die stu­den­ti­schen Mes­se­hos­tes­sen in Han­no­ver. Jähr­lich fin­den zahl­rei­che in­ter­na­tio­na­le Events statt, die auf fas­zi­nie­ren­de Wei­se Er­fin­dun­gen und Trends auf­zei­gen. Da­bei sind Leit­mes­sen für zahl­rei­che in­no­va­ti­ons­star­ke Bran­chen: Ab 1985 ist et­wa die Bio­tech­no­lo­gie-Mes­se „Bio­tech­ni­ca“ in der Mes­se­stadt an der Lei­ne zu Hau­se. Ein Jahr spä­ter, 1986, fei­ert die Ce­Bit Pre­mie­re. Sie ist bis 2018 ei­ne der in­ter­na­tio­nal wich­tigs­ten Mes­sen für Di­gi­ta­li­sie­rung. Dann er­fin­det die Mes­se in Han­no­ver das Kon­zept ih­rer Di­gi­tal­mes­se un­ter dem Na­men „Twen­ty2x“ neu. Zum Pro­fil ge­hö­ren seit lan­gem auch die Agri­tech­ni­ca (Agrar­mes­se) und das The­ma Mo­bi­li­tät (IAA, Au­to­ta­ge Han­no­ver u.a.).

Das aus­ge­zeich­ne­te Pro­gramm lockt nicht nur viel Pu­bli­kum an, son­dern auch Pro­mi­nenz und Po­li­ti­ker ers­ten Ran­ges. So lie­ßen es sich z.B. schon US-Prä­si­dent Ba­rack Oba­ma, die Kanz­ler Ger­hard Schrö­der und An­ge­la Mer­kel so­wie Kult-Schau­spie­ler Ar­nold Schwar­ze­negger nicht neh­men, an der Er­öff­nung be­deu­ten­der Mes­sen in Han­no­ver teil­zu­neh­men.

Nach­fol­ger der Ce­Bit, Han­no­ver Mes­se und an­de­re Events: Das bringt das Mes­se­jahr 2020

Die le­gen­dä­re „Ce­Bit“ ist Ge­schich­te. Nicht nur das stu­den­ti­sche Mes­se­per­so­nal in Han­no­ver freut sich schon auf den Nach­fol­ger der bis­he­ri­gen Di­gi­ta­li­sie­rungs­mes­se. Die „Twen­ty2x“ fei­ert 2020 Pre­mie­re und prä­sen­tiert di­gi­ta­le Tech­nik und Ge­schäfts­mo­del­le auf ei­nem neu­en Le­vel. Aber das ist noch nicht al­les, was das Mes­se­jahr 2020 in Han­no­ver be­reit­hält. Si­chern sie sich jetzt kom­pe­ten­te Mes­se­hos­tes­sen in Han­no­ver für z.B. fol­gen­de Ter­mi­ne:

Mes­sen in Han­no­ver im Jahr 2020 - wich­ti­ge Ter­mi­ne
Da­tum                    Mes­se                     Be­schrei­bung
10. – 13. Ja­nu­ar 2020 Do­mo­tex „The World of Floo­ring“: Hier dreht sich al­les um Bo­den­be­lä­ge, von Tep­pich bis hin zu Par­kett, La­mi­nat und Out­door-Ma­te­ria­li­en.
29. Ja­nu­ar – 2. Fe­bru­ar 2020 Au­to­ta­ge Han­no­ver Die Mes­se für Au­to­mo­bi­le und Zu­be­hör
17. – 19. März 2020 Twen­ty2x „New Tech. New Busi­ness“: Der Nach­fol­ger der tra­di­ti­ons­rei­chen Ce­Bit prä­sen­tiert mo­der­ne IT-Lö­sun­gen, Pro­jek­te und neue Ge­schäfts­mo­del­le vor dem Hin­ter­grund der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on.
20. – 24. April 2020 Han­no­ver Mes­se Die Schau gilt als Welt­leit­mes­se der In­dus­trie und prä­sen­tiert Neu­es u.a. aus den Be­rei­chen En­er­gie­wirt­schaft, Au­to­ma­ti­sie­rung und Lo­gis­tik.
14. – 16. Mai 2020 mi­cro­mo­bi­li­ty ex­po „Ver­an­stal­tung für Mi­kro­mo­bi­li­tät im ur­ba­nen Raum“: Wie wer­den in Zu­kunft Men­schen und Wa­ren in der Stadt trans­por­tiert? Klein, wen­dig, kli­ma­freund­lich? U.a. mit Par­cours zum Pro­be­fah­ren.
15. – 20. Ju­ni 2020 In­ter­schutz Die Welt­leit­mes­se für Feu­er­wehr, Ret­tungs­we­sen, Be­völ­ke­rungs­schutz und Si­cher­heit
24. – 30. Sep­tem­ber 2020 IAA Nutz­fahr­zeu­ge „Dri­ving to­mor­row“. Die Welt­leit­mes­se für Mo­bi­li­tät, Trans­port, Lo­gis­tik
17. – 25. Ok­to­ber 2020 in­fa Tra­di­tio­nell in Han­no­ver zu Hau­se: Deutsch­lands größ­te Mes­se rund um Er­leb­nis und Ein­kau­fen, die mit Aus­stel­lern aus zahl­rei­chen Bran­chen die gan­ze Fa­mi­lie an­spre­chen soll. Schwer­punk­te zu den The­men „Christ­mas“ (Weih­nach­ten) und „Bau­en und Woh­nen“.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.