Bachelor of Unsexy Diese Studiengänge machen keinen an!

Bachelor of UnsexyBachelor of Unsexy

An der Uni laufen haufenweise Kandidaten für den Titel Bachelor of Unsexy umher. Bestimmte Studiengänge fallen dabei besonders häufig durch Style-Unfälle, merkwürdige Verhaltensweisen oder exorbitante Biederkeit ins Auge! Diese 5 Studententypen kommen deshalb nur selten zum Sch(l)uss!Mann jongliert

Sozialpädagoge – Lieb und sorgenfrei

Im selbst gebatikten Hemd schlendert der Sozialpädagogik-Student im Schlabberlook über den Campus! Ein leicht muffiger Geruch gepaart mit einer aufdringlichen Note Räucherstäbchen umgibt ihn. Die Uni-Wiese nutzt er im Sommer als Zirkusmanage. Es wird jongliert, balanciert und dazu auf alternativen Musikinstrumenten musiziert.

Seine Freizeit verbringt er gerne auf ausschweifenden Rollenspiel-Wochenenden, um sich mit Stift und Papier in Fantasie-Welten zu träumen.

Bist du dieser Spezies einmal näher gekommen? Wenn ja, bist du sicherlich schon einmal barfuß durch die Fußgängerzonen deiner Unistadt gezogen oder hast die Nacht am Lagerfeuer verbracht! Insgesamt fällt das Fazit also eher durchwachsen aus!

Literaturwissenschaftler – Will später irgendwas mit Buchstaben machen

Deutlich unspektakulärer kommt der Student der Literaturwissenschaft daher. Lange Hosen kauft er gerne in Ockerfarben, weil die so gut zu den anderen Grautönen seines Outfits passt. Dabei werden Modelle mit großen Seitentaschen bevorzugt, um in jeder Lebenslage ein Reclam-Heft zücken zu können. Mit Jutebeutel bewaffnet trottet er häufig ohne Umwege schnurstracks zur Bibliothek, wo er einen Bücherhaufen gegen einen neuen Berg von Lektüre eintauscht. Deshalb nutzt der notorische Bücherwurm jede freie Sekunde, um sich durch die Literatur seiner Vorlesungen und Seminare zu kämpfen.

Romantische Abende verbringt er gerne unter seiner kratzigen Wolldecke auf der Couch. Dort unterhält er sich vorzugsweise über das neuste Werk seines Lieblingsautoren! Sein Fernseher stammt noch von seiner Oma. Seine Wochenenden verbringt er gerne mit endlosen Partien eines Brettspiels, weil das so schön gesellig ist. Wenn du auf gähnende Langeweiler stehst, bist du hier genau richtig!

Psychologie – Er freut sich, wenn du es dir auf seiner Couch bequem machst!

Der Psychologie-Student ist auf den ersten Blick sympathisch. Über diese spezielle studentische Gattung ist kein Kleiderklischee im Umlauf. Die Tage von Rollkragenpulli und Cordhose scheinen vorbei. Doch der angehende Traumdeuter zeigt sein wahres Gesicht erst im „Eins zu Eins“. Er diskutiert gerne jede Kleinigkeit mit dir aus. Sobald er deine Wohnung zu Gesicht bekommt, interpretiert er jeden Einrichtungsgegenstand in Bezug auf deine Persönlichkeit.

Mann betrunken bei einer PartyIn seiner Freizeit schaut er gerne Serien wie Dexter oder Hannibal, die sich mit Serienmörder als Hauptfiguren auseinandersetzen, weil es ihm so viel Spaß macht, sich in deren Situation zu versetzen. Dabei wirkt er aber immer ein wenig gruselig.

Maschinenbauer – PS und Karohemd

Den angehenden Maschinenbauer triffst du meist auf dem Uni-Parkplatz, wo er mit seinen Kumpels das neuste Tuning-Teil an seinem Kraftfahrzeug bestaunt. Der fleißige Streber-Typ bedient dabei gerne die Klischees seines Studiengangs. Seine Lieblingsgesprächsthemen sind sein Straßenkreuzer und die neusten Gerüchte der Fußball-Bundesliga. Seine Freizeit verbringt er gerne mit abendfüllenden Poker-Runden und Fernsehsendungen über die größten Baumaschinen der Welt.

Weibliche Wesen kennt der Maschinenbauer eigentlich nur aus der Mensa oder dem Bus zur Uni. Junge Frauen verirren sich nur selten in dieses Fach. Der sonst so selbstbewusste Typ hat kurz gesagt einfach wenig Erfahrung im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. Dieses Manko versucht er bei Partys gerne durch lautes Mitgrölen des neusten Helene Fischer Hits und selten dämlichen Macho-Sprüchen zu überspielen. Dazu trägt er das Shirt „(Maschinen)Bauer sucht Frau!“.

Sein Kleidungsstil bewegt irgendwo zwischen Dieter Bohlen und Thomas Anders oder einer pragmatischen Allzweck-Montur aus der Herrenbekleidungsabteilung der nächsten Kaufhaus-Kette. Alles nach dem Motto: „Karohemd und Samenstau – Du studierst Maschinenbau!“

Solltest du dieser Gattung einmal über den Weg laufen, sei auf der Hut vor dem Asphalt-König!

Informatiker – Tageslichtscheu und detailverliebt

Der Informatik-Student lebt hingegen komplett in seinem eigenen Kosmos. Er sitzt gerne den ganzen Tag in abgedunkelten Räumen und starrt gebannt auf seinen Computer-Bildschirm. Dabei kommuniziert er mit der Außenwelt über ein überdimensioniertes Headset. Um sich bei Computer-Games wie WoW, LoL oder Dota zu vergnügen, deren kryptische Namen wie Geschlechtskrankheiten klingen.Männer zusammen an einem Tisch

Der Kleidungsstil des emsigen Nerds zeichnet sich durch größtmöglichen Pragmatismus aus. Die Regenjacken großer Outdoor-Marken werden bevorzugt, die restlichen Kleidungsstücke sollen vor allen Dingen längere Zeit am Stück getragen werden können ohne gewaschen zu werden.

Die zumeist blassen Brillenträger sind an den Wochenenden häufig bei Partys anzutreffen. Statt großer Boxen und funkelnder Diskokugeln blinken dort lediglich die LED-Lichter Gaming-PCs. Bei sogenannten LAN-Partys spielen möglichst viele Gleichgesinnte an einem Ort gegeneinander an ihren mitgebrachten Computern. Dabei sind die Grundnahrungsmittel Tiefkühl-Kost und Energy-Drinks.

Falls du dieses Exemplar einmal bei Tageslicht zu Gesicht bekommst, weißt du wem der Titel Bachelor of Unsexy Sicher ist!

Studentenjobs bei JOBRUF finden

Nach diesen abschreckenden Beispielen brauchst du erst mal eine Abwechslung! Such dir einem spannenden Job bei JOBRUF-der Studentenvermittlung. Melde dich jetzt kostenlos an!

Jetzt kostenlos anmelden


Bildquellen (v.o.n.u.):

© "random dude playing a random instrument" by Brian is licenced under CC BY-SA 2.0
© "MT Freestyle Jam" by Evan Lovely is licenced under CC BY 2.0
© "I AM DRUNK" by Brian is licenced under CC BY-SA 2.0
© "NYCR Lan party" by Trammell Hudson is licenced under CC BY-SA 2.0

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2557 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok