Hecke düngen So versorgen Sie Ihr Gewächs richtig

Ligusterhecke düngen

Ligusterhecke düngen

Liguster ist eine sehr anspruchslose und pflegeleichte Pflanze. Doch gerade, wenn sie an eine Wiese grenzt, ist eine Düngung wichtig. Warum das so ist, erfahren Sie hier!

Ligusterhecke düngen
Thuja-Hecke düngen

Thuja-Hecke düngen

Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps zum Düngen Ihrer Thuja-Hecke - mit Infos zum richtigen Zeitpunkt, Häufigkeit und empfohlenen Düngemitteln für Ihren Lebensbaum!

Thuja-Hecke düngen
Hainbuchenhecke düngen

Hainbuchenhecke düngen

Wie Sie das Wachstum und die Pflanzennährstoffaufnahme Ihrer Hainbuchenhecke mit Hilfe von verschiedenen Düngermittel positiv beeinflußen können, lesen Sie hier!

Hainbuchenhecke düngen

Hecke düngenHecke düngen

Zugunsten des Wachstums ist es gar nicht entscheidend, eine Hecke zu düngen im eigenen Garten. Eine Zufuhr von zusätzlichen Nährstoffen sollten Sie aber in Betracht ziehen, wenn sich eine Rasenfläche in unmittelbarer Nähe befindet. Die relativ tiefen Wurzeln von Heckengewächsen „rauben“ nämlich gerne anderen Pflanzen überlebenswichtige Mineralien.

Damit es Ihnen gelingt, Ihre Hecke richtig zu düngen, erklären wir Ihnen, wann, wie oft und womit Sie Ihre Pläne in die Tat umsetzen können. Abhängig vom Zeitpunkt macht es nämlich einen Unterschied, ob Sie zur Düngung Hornspäne oder einen Mineraldünger verwenden. Berücksichtigen Sie unsere Hinweise, steht einem schönen grünen Wachstum in Ihrem Garten eigentlich nichts mehr im Wege!

 

Bildquellen (v.o.n.u):
© Maja Dumat / PIXELIO
© w.r.wagner / PIXELIO
© lichtkunst.73 / PIXELIO

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2556 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok