Vor­tei­le im Über­blick
  • Icon Vor­teil-spar­schwein Icon wel­ches Vor­teil-spar­schwein zeigt Güns­ti­ge Kon­di­tio­nen

    Zu­ver­läs­si­ger Mö­belauf­bau in Köln zu äu­ßerst fai­ren Kon­di­tio­nen: Un­se­re Stu­den­ten mon­tie­ren Schrän­ke, Kom­mo­den und Co. be­reits ab 10 €/Std.!

  • Icon Vor­teil-stopp­uhr Icon wel­ches Vor­teil-stopp­uhr zeigt Schnel­le Ver­mitt­lung

    Mö­bel­mon­ta­ge in Köln pri­vat zeit­nah ge­sucht? Auch kurz­fris­tig kön­nen wir Ih­nen die pas­sen­den Hel­fer ver­mit­teln – oft so­gar in­ner­halb ei­nes Ta­ges!

  • Icon Vor­teil-sil­hou­et­ten Icon wel­ches Vor­teil-sil­hou­et­ten zeigt Tau­send­fach be­währt

    Seit 2008 ver­mit­telt JOB­RUF meh­re­re Tau­send Hel­fer für Um­zü­ge, Re­no­vie­run­gen und Bau­ar­bei­ten pro Jahr. Ver­trau­en Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Icon Vor­teil-dau­men-hoch Icon wel­ches Vor­teil-dau­men-hoch zeigt Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Soll­ten wir für Sie kei­ne pas­sen­den Hel­fer fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!

  • Icon Vor­teil-me­dail­le Icon wel­ches Vor­teil-me­dail­le zeigt Ge­prüf­te Pro­fi­le

    Stu­den­ten ha­ben die Mög­lich­keit, das ei­ge­ne Pro­fil zu ve­ri­fi­zie­ren – be­deu­tet für Sie mehr Trans­pa­renz und Si­cher­heit bei der Aus­wahl des pas­sen­den Kan­di­da­ten!

 
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von hornbach_logo
  • Logo von ikea_logo
  • Logo von obi_logo
  • Logo von otto_logo
  • Logo von porta_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
Das sa­gen un­se­re Kun­den
  • Bild der zitierten Person

    Ein Mit­ar­bei­ter be­riet mich am Te­le­fon aus­führ­lich, und in­ner­halb von kür­zes­ter Zeit ver­mit­tel­te JOB­RUF mir zu­ver­läs­si­ge und mo­ti­vier­te Um­zugs­hel­fer!

    Tho­mas F.
  • Bild der zitierten Person

    Dank der über­sicht­li­chen Be­wer­ber­ver­wal­tung iden­ti­fi­zier­te ich schnell die pas­sen­de Werk­stu­den­tin. Sie hat­te be­reits Er­fah­rung im Mar­ke­ting und half mir per­fekt!

    Kath­rin K.
  • Bild der zitierten Person

    Gleich mit der ers­ten Be­wer­be­rin ver­ein­bar­te ich ei­nen Ter­min. Al­les pass­te: Die jun­ge Da­me ar­bei­tet jetzt bei mir als Putz­hil­fe. Ich bin sehr zu­frie­den!

    Chris­tia­ne P.
 

Mö­bel­mon­ta­ge in Köln von hand­werk­lich ge­schick­ten Stu­den­ten

Im Rah­men ei­nes Um­zugs oder ei­ner Mö­bel­lie­fe­rung fin­den Sie bei JOB­RUF hand­werk­lich ge­schick­te Stu­den­ten mit Er­fah­rung, die die Mö­bel­mon­ta­ge in Köln pri­vat oder in Ih­rem Un­ter­neh­men für Sie über­neh­men.

Möch­ten Sie Ih­re Mö­bel mon­tie­ren las­sen, aber Ih­nen fehlt das pas­sen­de Werk­zeug, kön­nen Ih­nen un­se­re Stu­den­ten aus­hel­fen. Un­ser Mö­bel-Mon­ta­ge-Ser­vice bie­tet fol­gen­de Werk­zeu­ge an:

  • Ak­ku­schrau­ber
  • Ver­schie­de­ne Schrau­ben­zie­her
  • Ham­mer
  • Zan­ge
  • Zoll­stock
  • Was­ser­waa­ge
  • Bohr­ma­schi­ne (falls nö­tig)

Hin­weis:
Für grö­ße­re Mö­bel­stü­cke wie et­wa den Schran­kauf­bau in Köln sind im­mer zwei Hel­fer not­wen­dig, so­dass ei­ner der Hel­fer die Mö­bel­tei­le mon­tiert wäh­rend der an­de­re Hel­fer die Tei­le fest­hal­ten bzw. Werk­zeug an­rei­chen kann. Wei­te­re nütz­li­che Tipps fin­den Sie z. B. in un­se­rer An­lei­tung zum Schran­kauf­bau.

Mö­belauf­bau in Köln oh­ne lan­ge War­te­zei­ten

Ge­ra­de wenn das Bett, der Schrank, der Tisch oder die Bü­ro­mö­bel schon ge­lie­fert wur­den und Sie kurz­fris­tig Ih­re (Ikea-)Mö­bel z. B. ei­nen Klei­der­schrank auf­bau­en las­sen möch­ten, kön­nen Sie bei uns ge­eig­ne­te Stu­den­ten fin­den, die Ih­nen nicht nur die Mö­bel in die Woh­nung tra­gen, son­dern die­se auch ma­te­ri­al­scho­nend und sach­kun­dig mon­tie­ren.

Sie pro­fi­tie­ren nicht nur von un­se­rer um­fas­sen­den Da­ten­bank, son­dern auch von un­se­rem Kun­den­be­wer­tungs­sys­tems, an­hand des­sen Sie se­hen kön­nen, wel­che Hel­fer sich be­reits bei an­de­ren Ar­beit­ge­bern be­währt ha­ben. Die Hel­fer für den Mö­belauf­bau in Köln kom­men pri­vat aus der Alt­stadt, dem Bel­gi­sches Vier­tel, Eh­ren­feld oder von der „Schääl Sick“ aus Deutz, Mül­heim oder ei­nem an­de­ren Stadt­teil.

Schran­kauf­bau in Köln kann auch güns­tig sein

Ob­wohl sich un­se­re Stu­den­ten aus der Dom­stadt fle­xi­bel al­len An­for­de­run­gen an­pas­sen kön­nen, ist die Ent­loh­nung für un­se­ren Mö­bel-Auf­bau-Ser­vice in Köln nicht zwangs­läu­fig mit ho­hen Kos­ten ver­bun­den sein. Aus­schließ­lich für die ge­leis­te­ten Ar­beits­stun­den vor Ort wer­den un­se­re Hel­fer durch Sie ent­lohnt, wenn Sie sich Ih­ren (Ikea Pax) Schrank auf­bau­en las­sen. Un­se­re trans­pa­ren­ten Kon­di­tio­nen bie­ten Ih­nen je­der­zeit ei­ne voll­stän­di­ge Kos­ten­kal­ku­la­ti­on und -kon­trol­le.

Da­mit ist Mö­bel­mon­ta­ge in Köln über JOB­RUF ei­ne güns­ti­ge Al­ter­na­ti­ve zu pro­fes­sio­nel­len Mö­bel­mon­teu­ren, oh­ne da­bei zwangs­läu­fig Qua­li­täts­ein­bu­ßen in Kauf zu neh­men. Stel­len Sie noch heu­te ei­ne An­fra­ge und quä­len Sie sich nicht län­ger mit der läs­ti­gen Fra­ge: Wer baut mei­ne (Ikea-)Mö­bel auf?

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.

Sie su­chen drin­gend Hel­fer? Nut­zen Sie un­ser 24/7 Ver­fah­ren und star­ten jetzt so­fort die Bu­chung. Di­rekt Hel­fer bu­chen
Sie wol­len sich erst ein­mal In­for­mie­ren? Wir ru­fen Sie zu­rück und be­ra­ten Sie ger­ne in ei­nem per­sön­li­chen Ge­spräch. Jetzt kos­ten­los An­fra­ge stel­len