So ein­fach geht´s
  • 1. Hel­fer bu­chen 24/7

    Bu­chen Sie die be­nö­tig­ten Hel­fer di­rekt on­line über un­ser For­mu­lar. Die Ver­mitt­lung ist voll­au­to­ma­tisch rund um die Uhr mög­lich!

  • 2. Aus­wahl der Hel­fer

    An­hand von Er­fah­rung, po­si­ti­ver Kun­den­mei­nun­gen und kur­zer An­fahrts­we­ge wäh­len wir die bes­ten Hel­fer für Ih­ren Ein­satz aus.

  • 3. Be­stä­ti­gung er­hal­ten

    So­bald die Hel­fer ver­mit­telt wur­den, er­hal­ten Sie ei­ne Be­stä­ti­gung - in Bal­lungs­räu­men meist schon in­ner­halb we­ni­ger Stun­den.

  • 4. Der Ein­satz star­tet

    Am Ein­satz­ter­min er­schei­nen die ver­mit­tel­ten Hel­fer ei­gen­stän­dig am ver­ein­bar­ten Treff­punkt - der Ein­satz kann star­ten!

Vor­tei­le im Über­blick
  • Güns­ti­ge Kon­di­tio­nen

    Zu­ver­läs­si­ge Mö­bel­pa­cker in Trier zu äu­ßerst fai­ren Kon­di­tio­nen: Un­se­re Stu­den­ten hel­fen be­reits ab 10 €/Std. bei Ih­rem Woh­nungs­wech­sel!


  • Ex­zel­lent (4.7) aus 2037 Be­wer­tun­gen
    Schnell, gut und zu­ver­läs­sig. Dan­ke!
  • Schnel­le Ver­mitt­lung

    Wir ver­mit­teln pri­va­te Um­zugs­hel­fer in Trier auch kurz­fris­tig – oft in­ner­halb we­ni­ger Stun­den. Dank un­se­rer 24/7-Bu­chung so­gar abends und am Wo­chen­en­de!

  • Tau­send­fach be­währt

    Seit 2008 ver­mit­telt JOB­RUF er­folg­reich meh­re­re tau­send stu­den­ti­sche Hel­fer für Um­zü­ge pro Jahr. Ver­trau­en Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Trans­por­ter mie­ten

    Mie­ten Sie über un­se­ren Part­ner Sixt ei­nen Trans­por­ter zu JOB­RUF-Son­der­kon­di­tio­nen - die bis zu 56 % Ra­batt ge­ben wir voll an Sie wei­ter!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Um­zug von JOB­RUF 4.7 / 5 Ba­sie­rend auf 2037 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
20.08.2019 Um­zug

Schnell, gut und zu­ver­läs­sig. Dan­ke!

5 / 5
14.08.2019 Um­zug

Die ver­mit­tel­ten Hel­fer wa­ren zu­ver­läs­sig und ha­ben Ih­ren Job gut­ge­macht. Ich kann die Ver­mitt­lung Über Job­ruf sehr emp­feh­len. In der Rech­nung über…

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von avis_logo
  • Logo von hornbach_logo
  • Logo von ikea_logo
  • Logo von schwaebisch_hall_logo
  • Logo von sixt_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
 

Be­lieb­te Auf­ga­ben für Um­zugs­hel­fer in Trier

  • Tra­ge­ar­bei­ten

    Oft fehlt es bei ei­nem Um­zug an ein paar hel­fen­den Hän­den, die Mö­bel und Kar­tons zü­gig hoch- oder run­ter­tra­gen bzw. den Trans­por­ter be- oder ent­la­den. Bei uns fin­den Sie kurz­fris­tig Un­ter­stüt­zung!

  • Mö­belab-/auf­bau

    Un­se­re Stu­den­ten kön­nen Mö­bel wie et­wa Schrank, Bett, Re­ga­le usw. im Zu­ge Ih­res Um­zugs fach­ge­recht ab- und wie­der auf­bau­en kön­nen. Das not­wen­di­ge Werk­zeug brin­gen die Hel­fer ger­ne mit!

  • Kar­tons pa­cken

    Wenn Sie nur we­nig Zeit für die Vor­be­rei­tun­gen Ih­res Um­zugs hat­ten, ste­hen am Um­zugs­tag oft noch lee­re Kar­tons her­um, die ge­packt wer­den müs­sen. Un­se­re Hel­fer über­neh­men das ger­ne für Sie! 

  • Rei­ni­gungs­ar­bei­ten

    Zur Woh­nungs­über­ga­be an den Ver­mie­ter muss die al­te Woh­nung meist be­sen­rein über­ge­ben wer­den. Über­ge­ben Sie die Rei­ni­gung ein­fach an un­se­re Hel­fer, wäh­rend Sie in der neu­en Woh­nung be­reits aus­pa­cken!

  • Trans­por­ter fah­ren (bis 3.5 t)

    Sie trau­en sich das Fah­ren des Trans­por­ters nicht zu oder be­sit­zen gar kei­nen Füh­rer­schein? Un­ser Stu­dent be­wegt den Trans­por­ter si­cher durch den Stra­ßen­ver­kehr zu Ih­rem neu­en Zu­hau­se!

  • Wei­te­re Auf­ga­be

    Un­se­re Hel­fer kön­nen aber auch an­de­re Auf­ga­ben wie z. B. die De­mon­ta­ge von Lam­pen und Gar­di­nen­stan­gen oder ein­fa­che Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten an Wän­den und De­cken in der al­ten Woh­nung über­neh­men. 

Pri­va­te Um­zugs­hel­fer in Trier über­neh­men viel­fäl­ti­ge Auf­ga­ben

Um­zugs­hel­fer in Trier pri­vat ge­sucht? Dann bu­chen Sie Stu­den­ten über JOB­RUF deutsch­land­weit. Denn die­se sind zu­ver­läs­sig, fle­xi­bel, den­ken mit und nicht nur bei Klei­n­um­zü­gen ei­ne in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve zu pro­fes­sio­nel­len Spe­di­tio­nen.

Set­zen Sie un­se­re Mö­bel­trä­ger für vie­le ver­schie­de­ne Auf­ga­ben ein:

  • Tra­ge­ar­bei­ten (Um­zugs­kar­tons, Kom­mo­den, Schrän­ke und an­de­ren Haus­rat)
  • Mö­belauf- und -ab­bau
  • Fah­ren Ih­res PKW, LKW oder Trans­por­ter (un­ter 3,5 t mit Füh­rer­schein Klas­se B)
  • Rei­ni­gungs­ar­bei­ten
  • Um­zugs­kis­ten pa­cken

Bei der Bu­chung ei­nes Um­zugs­fah­rers emp­feh­len wir, dass Sie ei­gen­stän­dig das Fahr­zeug be­sor­gen oder es mit den Hel­fern di­rekt ab­ho­len. Un­se­re Stu­den­ten kön­nen in der Re­gel kein ei­ge­nes Fahr­zeug mit­brin­gen.

Un­ser Tipp:
Steht die Pla­nung Ih­res Woh­nungs­wech­sels noch be­vor, hilft Ih­nen un­ser Um­zie­hen-Rat­ge­ber mit hilf­rei­chen In­for­ma­tio­nen und Tipps zu vie­len re­le­van­ten The­men.

Mö­bel­pa­cker in Trier kurz­fris­tig ge­sucht?

Ge­ra­de bei kurz­fris­ti­gem Be­darf müs­sen Mö­bel­pa­cker in Trier rasch zur Ver­fü­gung ste­hen. Wenn Ih­nen Freun­de oder Be­kann­te auf­grund von Krank­heit, an­de­ren Ver­pflich­tun­gen oder so­gar aku­ter Un­lust ab­ge­sprun­gen sind, kön­nen Sie bei JOB­RUF schnell Er­satz fin­den. Zu­dem er­mög­licht es un­se­re gro­ße Da­ten­bank, aus Ih­rer di­rek­ten Um­ge­bung Tra­ge­hel­fer zu fin­den, die schnell vor Ort sind.

In Groß­städ­ten be­nö­ti­gen kön­nen wir die Su­che nach ei­nem Um­zugs­hel­fer in Trier sehr kurz­fris­tig er­folg­reich ge­stal­ten, oft so­gar schon am sel­ben Tag. In klei­ne­ren Re­gio­nen be­trägt der Vor­lauf bis zu ei­ner Wo­che. So kön­nen Sie sich in al­ler Ru­he um die rest­li­che Or­ga­ni­sa­ti­on und die un­mit­tel­ba­ren Vor­be­rei­tun­gen küm­mern – denn die Um­mel­dung des Wohn­or­tes, Bu­chung ei­nes Trans­por­ters und Ent­rüm­pe­lung kos­ten al­lei­ne schon ge­nug Zeit. So­mit lohnt es sich ins­be­son­de­re an­zu­fra­gen, wenn drin­gend Um­zugs­hil­fe in Trier von Stu­den­ten be­nö­tigt wird.

Um­ugs­hil­fe in Trier von Stu­den­ten güns­tig fin­den

Ein Woh­nungs­wech­sel muss nicht teu­er sein. Ge­ra­de, wenn Sie Stu­den­ten zum Tra­gen der Um­zugs­kar­tons, Pa­cken des Um­zugs­wa­gens oder auch für die Mö­bel­mon­ta­ge ein­set­zen, soll­te der Um­zug güns­tig, un­kom­pli­ziert und stress­frei von­stat­ten­ge­hen. Im Ver­gleich zu den oft­mals teu­ren Prei­sen vie­ler Spe­di­tio­nen kön­nen Sie bei uns sehr güns­tig Um­zugs­hel­fer in Trier bu­chen. Das Er­spar­te in­ves­tie­ren Sie dann deut­lich sinn­vol­ler in ei­ne neue Ein­rich­tung.

Die Vor­tei­le un­se­rer Ver­mitt­lung gel­ten für Pri­vat­um­zü­ge und für Bü­ro­um­zü­ge glei­cher­ma­ßen: Auf der ei­nen Sei­te freu­en sich die Stu­den­ten über den Ne­ben­er­werb, gleich­zei­tig er­hal­ten Sie be­zahl­ba­re Un­ter­stüt­zung, die für ein fai­res Ho­no­rar kräf­tig an­packt und da­mit die ei­ge­ne Kas­se auf­bes­sert – ei­ne klas­si­sche Win-Win-Si­tua­ti­on.

Un­ser Tipp:
Sie ha­ben In­for­ma­ti­ons­be­darf zur Bu­chung, dem Ab­lauf des Ein­sat­zes, Kos­ten oder Ver­si­che­rung? Ant­wor­ten auf häu­fi­ge Fra­gen rund stu­den­ti­sche Um­zugs­hil­fe in Trier ge­ben un­se­re FAQ.

Trier - Uni­ver­si­täts­stadt im Mo­sel­tal

Die rhein­land-pfäl­zi­sche Stadt ist die äl­tes­te Stadt Deutsch­lands. Vie­le Se­hens­wür­dig­kei­ten, wie et­wa die Por­ta Ni­gra, ge­hö­ren zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be.

Qua­li­fi­zier­te Aus­hil­fen fin­den Ar­beit­ge­ber an der Uni­ver­si­tät Trier und der Fach­hoch­schu­le Trier.

Die Stu­den­ten selbst le­ben in der In­nen­stadt oder in Trier-Süd. Un­ter­neh­men wie et­wa die Lei­ser Han­dels­ge­sell­schaft mbH bie­ten Ab­sol­ven­ten Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.

Sie su­chen drin­gend Hel­fer? Nut­zen Sie un­ser 24/7 Ver­fah­ren und star­ten jetzt so­fort die Bu­chung. Di­rekt Um­zugs­hel­fer bu­chen
Sie wol­len sich erst ein­mal In­for­mie­ren? Wir ru­fen Sie zu­rück und be­ra­ten Sie ger­ne in ei­nem per­sön­li­chen Ge­spräch. Jetzt kos­ten­los An­fra­ge stel­len