Umzugshelfer in Hamburg gesucht? Studenten als Möbelpacker finden

2.101 Helfer warten auf Sie!
  • - 1 +Helfer

Unternehmen bei JOBRUF

Umzugshelfer in Hamburg privat bei JOBRUF finden

Bei Ihnen werden privat Umzugshelfer in Hamburg gesucht? Wir vermitteln wir Ihnen gerne fleißige Helfer, die Ihr Umzugsgut schnell und zuverlässig in Ihre neue Wohnung bringen. Im Vergleich zu Umzugsunternehmen sind Studenten deutlich günstiger, finden Sie Unterstützung schon ab 10 €/Std.

  1. Sie stellen eine Anfrage
  2. Wir rufen Sie zurück
  3. Wir vermitteln passende Helfer
  4. Ihr Umzug startet

Über unser Kontaktformular geben Sie einfach an wann, wo und wie viele studentische Tragehelfer Sie benötigen. Nach Eingabe ihrer Telefonnummer und ihrer E-Mail-Adresse, rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Im Gespräch besprechen wir mit Ihnen den genauen Ablauf und die weiteren Details ihres Auftrages.

Sobald alle Fragen geklärt sind, beginnen wir sofort mit der Suche nach geeigneten Möbelträgern. In der Regel bereits nach 2 bis 3 Stunden die gewünschte Anzahl an studentischen Helfern stellen. Durch unsere umfangreiche Datenbank finden wir schnell zuverlässige Studenten für die Umzugshilfe und informieren diese direkt über die Details Ihres Auftrages. Im Anschluss erhalten Sie die Kontaktdaten der Helfer, und Ihr Umzug kann beginnen!

Das ist für die Buchung bei JOBRUF wichtig

Um eine studentische Möbelpacker in Hamburg finden zu können, sollten das Datum, die Uhrzeit sowie die Dauer des Einsatzes bereits feststehen. Wo und wann Sie sich mit den Helfern treffen möchten, ist ebenfalls eine wichtige Information für die Mitarbeiter des Kundenservice. So können wir uns schnellstmöglich auf die Suche nach den passenden Transporthelfern begeben.

Hinweis:
Kontaktieren Sie uns auch bei kurzfristigen Anfragen. In der Regel können wir Ihnen innerhalb weniger Stunden Helfer zur Verfügung stellen. Unser Kundenservice steht Ihnen während des gesamten Buchungsvorgangs gerne unter der kostenlosen Rufnummer 0800 9499559 zur Verfügung.

Diese Aufgaben können unsere Möbelpacker in Hamburg übernehmen

Sie müssen im Zuge einer Wohnungsauflösung die alten Möbelstücke in einem Abfall-Container verstauen oder per Transporter zur Abfalldeponie bringen? Umzugshelfer aus Hamburg von JOBRUF können Sie bei allen Arbeitsschritten unterstützen.

Die studentischen Kräfte helfen Ihnen auch schon gerne beim Packen ihrer Umzugskartons oder beim Auf- und Abbau von Betten und Schränken. Falls die Helfer eigenes Werkzeug mitbringen sollen, teilen Sie uns dies direkt im Zuge Ihrer Buchung mit.

Zusätzlich finden Sie über unseren Service auch geeignete Fahrer für einen Umzugstransporter bis 3,5t. Der Fahrer kann Sie bereits zur Abholung des Mietwagens begleiten.

Rechtzeitiges Ummelden nicht vergessen

Neben dem eigentlichen Umzug kommt auch mindestens ein Behördengang auf Sie zu. Dabei sind auch unbedingt die gesetzlichen Fristen zu beachten. Für die Ummeldung nach einem Umzug in Hamburg können Sie bequem online einen Termin in einem der 20 Kundencenter der Bezirksämter vereinbaren.

Dabei spielt es keine Rolle, in welchen Stadtteil Sie ziehen. Die Ummeldung ist in allen Kundenzentren möglich. Die Anmeldung muss innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug erledigt werden. Dazu müssen Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis aller Personen, die einziehen
  • Ausgefüllter und unterschriebener Anmeldevordruck
  • Ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung

Vergessen Sie nicht sich, die Wohnungsgeberbestätigung vom Vermieter ausfüllen zu lassen. Seit November 2016 ist diese notwendig, um sich ordnungsgemäß nach dem Bundesmeldegesetz anzumelden. Der Mietvertrag reicht nicht mehr aus. Falls Sie als Untermieter in eine Wohnung oder eine Wohngemeinschaft ziehen, muss die Wohnungsgeberbestätigung vom Hauptmieter unterschrieben werden.

Halteverbotszone spart Zeit

In vielen beliebten Wohnvierteln sind Parkplätze Mangelware. Damit Sie sich am Umzugstag die mühevolle Parkplatzsuche sparen, sollten Sie sich im Vorfeld eine Halteverbotszone in Hamburg kümmern. Damit ist ihr Stellplatz für den Tag des Umzuges gesichert. Sie müssen also keine waghalsigen Einparkmanöver vollziehen oder auch nicht die Straße blockieren.

Tipps gegen den Stress am Umzugstag

Der Umzugstag ist für Sie mit viel Stress verbunden. Versuchen Sie böse Überraschungen zu vermeiden. Am Umzugstag sollten Ihre Umzugskartons bereits gepackt sein. Auch größere Möbelstücke sollten bereits abgebaut sein. Schützen Sie sperrige und empfindliche Gegenstände mit Luftpolsterfolie. Für das Verpacken und den Möbelabbau kann ebenfalls eine Umzugshilfe in Hamburg gesucht werden. Sie im Vorfeld genügend Getränke und Snacks für sich und ihre Helfer.

Zum Abschluss des Tages muss es nicht immer die obligatorische Pizza vom Lieferdienst sein. Klein geschnittenes Obst und Gemüse versorgt Sie und Ihre Umzugshelfer aus Hamburg mit ausreichend Power für die schweißtreibende Arbeit.

Unser Tipp:
Sie verspüren weiteren Informationsbedarf rund um das Thema Umzug? Dann schauen Sie doch in unserem Umzugsratgeber vorbei. Hier finden Sie hilfreiche Infos und Tipps zur Ummeldung, Renovierung, Umzugsplanung und Co.

Hamburger Stadtteile im Kurzporträt

Wasser und Grün: Die gut ausgebauten Lauf- und Fahrradstrecken rund um die Außen-Alster mit seinen vielen Kanälen bieten viele Erkundungsmöglichkeiten, ob nun zu Fuß oder auf zwei Rädern. In der Nähe zu Hamburgs Wasserstraßen finden sich viele exklusive Villen und sehenswerte Parkanlagen. Wer dieses Ambiente mit seinem Partner schätzt fühlt sicherlich besonders gut in Barmbek und Eppendorf zu Hause. Für Ihren Wohnungswechsel in einen dieser Stadtteile können Sie bei uns  günstig Umzugshelfer in Hamburg finden.

Dem Hafen nah: Unternehmungslustige Singles haben im Bezirk Altona die besten Möglichkeiten um sich ins vielfältige Nachleben zu stürzen. Für Studenten sind die horrenden Mietpreise in der Millionen-Stadt Hamburg ein großes Problem. Wer Glück hat, findet einen Platz in einem studentischen Wohnheim oder in einer alteingesessenen Wohngemeinschaft. Sonst ist es schwer, eine bezahlbare Wohnung im Innenstadtbereich wie dem sehr begehrten Schanzenviertel oder in der Nähe der Uni zu ergattern – es sei denn, man übernimmt extrem viele Jobs als Möbelpacker in Hamburg ;-)

Hafen-Kultur: Kulturell hat die Kiez-Metropole ebenfalls viel zu bieten. Das architektonische und kulturelle Wahrzeichen der Stadt ist die 2016 fertiggestellte Elbphilharmonie. Sie thront auf einem alten Kaispeicher in der Hafencity. Neben vielen klassischen Konzerten treten auch zeitgenössische Pop-Bands in dem imposanten Konzerthaus auf. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Hinweis:
Für Familien sind eine hohe Dichte an KITAs und Schulen in Ihrem Stadtteil besonders wichtig. Dazu zählen Eppendorf, Ottensen, Stellingen, Iserbrook und Hoheluft-West.

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2017 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2633 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok