So ein­fach geht´s
  • 1. Hel­fer bu­chen 24/7

    Bu­chen Sie die be­nö­tig­ten Hel­fer di­rekt on­line über un­ser For­mu­lar. Die Ver­mitt­lung ist voll­au­to­ma­tisch rund um die Uhr mög­lich!

  • 2. Aus­wahl der Hel­fer

    An­hand von Er­fah­rung, po­si­ti­ver Kun­den­mei­nun­gen und kur­zer An­fahrts­we­ge wäh­len wir die bes­ten Hel­fer für Ih­ren Ein­satz aus.

  • 3. Be­stä­ti­gung er­hal­ten

    So­bald die Hel­fer ver­mit­telt wur­den, er­hal­ten Sie ei­ne Be­stä­ti­gung - in Bal­lungs­räu­men meist schon in­ner­halb we­ni­ger Stun­den.

  • 4. Der Ein­satz star­tet

    Am Ein­satz­ter­min er­schei­nen die ver­mit­tel­ten Hel­fer ei­gen­stän­dig am ver­ein­bar­ten Treff­punkt - der Ein­satz kann star­ten!

Vor­tei­le im Über­blick
  • Güns­ti­ge Kon­di­tio­nen

    Zu­ver­läs­si­ger Mö­belauf­bau pri­vat zu äu­ßerst fai­ren Kon­di­tio­nen: Un­se­re Stu­den­ten mon­tie­ren Schrän­ke, Kom­mo­den und Co. be­reits ab 12 €/Std.!


  • Ex­zel­lent (4.7) aus 2103 Be­wer­tun­gen
    Ins­ge­samt hat al­les nach mei­nen Wün­schen ge­klappt.
  • Schnel­le Ver­mitt­lung

    Mö­bel­mon­ta­ge zeit­nah ge­sucht? Auch sehr kurz­fris­tig kön­nen wir Ih­nen die pas­sen­den Hel­fer ver­mit­teln - oft so­gar in­ner­halb ei­nes Ta­ges!

  • Tau­send­fach be­währt

    Seit 2008 ver­mit­telt JOB­RUF er­folg­reich meh­re­re tau­send stu­den­ti­sche Mö­bel­mon­teu­re pro Jahr. Ver­trau­en Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Soll­ten wir für Sie kei­ne pas­sen­den Hel­fer fin­den, ist un­ser Ser­vice kom­plett kos­ten­los!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Um­zug von JOB­RUF 4.7 / 5 Ba­sie­rend auf 2103 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
12.12.2019 Um­zug

Ins­ge­samt hat al­les nach mei­nen Wün­schen ge­klappt.

5 / 5
11.12.2019 Um­zug

Es wur­den sehr schnell Hel­fer für mei­nen Um­zug ge­fun­den, die pünkt­lich vor Ort wa­ren und wirk­lich flei­ßig wa­ren. Es war sehr ein­fach, die Such­an­zei­ge…

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von hornbach_logo
  • Logo von ikea_logo
  • Logo von obi_logo
  • Logo von otto_logo
  • Logo von porta_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
 

Be­lieb­te Auf­ga­ben für Mö­bel­mon­ta­ge

  • Klei­der­schrank

    Egal, ob Schar­nier- oder Schie­be­tü­ren, 2-, 3- oder 4-tü­rig: Sie kön­nen sich von ge­schick­ten Stu­den­ten Ih­ren IKEA-PAX-Schrank und an­de­re Mö­bel auf­bau­en las­sen.

  • Bett

    Ihr neu­es Bett wur­de end­lich ge­lie­fert, aber die Auf­bau­an­lei­tung ist für Sie nicht ver­ständ­lich? Fach­kun­di­ge Hil­fe muss nicht teu­er sein: Stu­den­ten aus Ih­rer Nä­he hel­fen Ih­nen ger­ne wei­ter.

  • Kom­mo­de

    Ih­nen fehlt die Zeit oder Ge­duld Ih­re neue Kom­mo­de selbst auf­zu­bau­en? Je nach Grö­ße dau­ert der Mö­bel-Mon­ta­ge­ser­vice von JOB­RUF nicht län­ger als zwei bis drei Ar­beits­stun­den.

  • Re­gal

    Ein Re­gal ist schnell auf­ge­baut. Für ei­nen si­che­ren Stand sind aber oft noch Bohr­ar­bei­ten not­wen­dig, um es an der Wand zu be­fes­ti­gen. Für er­fah­re­ne Hel­fer ist die­se Ar­beit kein Pro­blem.

  • Gar­de­ro­be

    Für das An­brin­gen ei­ner Gar­de­ro­be wer­den ei­ne Bohr­ma­schi­ne und ei­ne Was­ser­waa­ge für ei­ne ge­ra­de An­brin­gung be­nö­tigt. Die Mon­ta­ge ei­ner Gar­de­ro­be dau­ert oft nicht län­ger als zwei Stun­den. 

  • Lam­pe

    Bei der Mon­ta­ge von neu­en De­cken- oder Wand­lam­pen ist Strom im Spiel und da­her Vor­sicht ge­bo­ten. Un­se­re Stu­den­ten brin­gen Er­fah­rung im Um­gang mit Lüs­ter­klem­me und Ka­beln mit.

Mö­belauf­bau bei JOB­RUF: Häu­fi­ge Fra­gen

 

Er­fah­rung und Zu­ver­läs­sig­keit sind wich­tig, da­mit Klei­der­schrän­ke, Re­ga­le, Kom­mo­den und Co. Ih­ren Vor­stel­lun­gen ent­spre­chend auf­ge­baut wer­den. Aus die­sem Grund wäh­len wir die Stu­den­ten für die Mö­bel­mon­ta­ge an­hand fol­gen­der Kri­te­ri­en aus:

  • Top-Be­wer­tun­gen durch vor­he­ri­ge Kun­den
  • Er­fah­rung im Be­reich der hand­werk­li­chen Ar­bei­ten
  • Kur­zer Weg zum Ein­satz­ort
  • Ve­ri­fi­zier­tes Pro­fil bei JOB­RUF

Auf­grund un­se­res gro­ßen Be­wer­ber­pools mit der­zeit 78.502 Stu­den­ten kön­nen wir Ih­nen oft auch zeit­nah Hel­fer für den Mö­belauf­bau pri­vat ver­mit­teln.

Das be­deu­tet: In den größ­ten Stu­den­ten­städ­ten wie z. B. Ber­lin, Mün­chen, Ham­burg, Köln und Frank­furt ist uns oft­mals ei­ne Ver­mitt­lung schon in­ner­halb von 24 Stun­den mög­lich. In wei­te­ren Groß­städ­ten (z. B. Stutt­gart, Düs­sel­dorf, Leip­zig, Han­no­ver) kön­nen wir in­ner­halb von 48 Stun­den fün­dig wer­den. In Klein­städ­ten und länd­li­chen Re­gio­nen emp­feh­len wir ei­nen Vor­lauf von meh­re­ren Ta­gen.

Un­ser Tipp:
Nut­zen Sie vor al­lem für kurz­fris­ti­ge Auf­trä­ge un­se­re 24/7-Ver­mitt­lung. Sie star­ten die­se über den But­ton „Di­rekt Mö­bel­mon­ta­ge bu­chen“ und wir star­ten um­ge­hend die Su­che nach pas­sen­den stu­den­ti­schen Mö­belauf­bau­ern.

Im Zu­ge Ih­rer Bu­chung bit­ten wir Sie, so­wohl die An­zahl der Hel­fer als auch die Dau­er des Ein­sat­zes an­zu­ge­ben. Fol­gen­der Über­sicht kön­nen Sie ganz ein­fach ent­neh­men, in wel­chem Um­fang Sie den Mö­bel-Mon­ta­ge­ser­vice un­se­rer Er­fah­rung nach in An­spruch neh­men soll­ten:

An­zahl Hel­fer und Dau­er des Ein­sat­zes für den Mö­belauf­bau bei JOB­RUF
Auf­zu­bau­en/Zu Mon­tie­ren An­zahl Hel­fer Dau­er ca.
2- bis 3-tü­ri­ger Klei­der­schrank, z. B. IKEA Mo­dell Pax. 2 3 - 4 Std.
Kom­mo­de mit 4 - 6 Schub­la­den 2 2 - 3 Std.
Dop­pel- oder Ein­zel­bett 2 1 - 2 Std.
Re­gal 1 1 - 2 Std.
Gar­de­ro­be 1 1 Std.
Lam­pe 1 30 Min.
Gar­di­nen­stan­ge 1 30 Min.

Un­ser Tipp:
Ad­die­ren Sie bei meh­re­ren auf­zu­bau­en­den Mö­bel­stü­cken den Be­darf: Es sol­len zum Bei­spiel ein gro­ßer Klei­der­schrank und ein Dop­pel­bett mon­tiert wer­den. Hier­für be­nö­ti­gen zwei Hel­fer et­wa sechs Stun­den. Wenn meh­re­re gro­ße Mö­bel auf­ge­baut wer­den sol­len, emp­feh­len wir Ih­nen, die Hel­fer für ei­nen kom­plet­ten Tag zu bu­chen.

Auf Wunsch brin­gen die Stu­den­ten ein­fa­ches Werk­zeug wie Ak­ku­schrau­ber, Ham­mer, In­bus­schlüs­sel und Bohr­ma­schi­ne für die Mö­bel­mon­ta­ge pri­vat mit. Ge­ben Sie dies ein­fach im Zu­ge Ih­rer Bu­chung an. Fai­rer­wei­se soll­ten Sie die Ent­loh­nung in die­sem Fall um 2 €/Std. er­hö­hen.

Vie­le Lie­fe­ran­ten kün­di­gen sich für ein gro­ßes Zeit­fens­ter an. Ih­re neu­en Mö­bel sol­len bei­spiels­wei­se „am Don­ners­tag zwi­schen 14 und 18 Uhr“ kom­men? Die Lö­sung: Bu­chen Sie Ih­re Hel­fer für den Mö­bel-Auf­bau­ser­vice über JOB­RUF für den frü­hes­ten Zeit­punkt der Lie­fe­rung, in o. g. Bei­spiel um 14:00 Uhr. Da Sie im Vor­feld die Kon­takt­da­ten der ver­mit­tel­ten Hel­fer er­hal­ten, kön­nen Sie kurz­fris­ti­ge Än­de­run­gen di­rekt un­ter­ein­an­der ab­klä­ren.

Die Kos­ten für die Mö­bel­mon­ta­ge über JOB­RUF set­zen sich aus zwei Tei­len zu­sam­men:

Stun­den­lohn für Mö­bel­mon­ta­ge pri­vat

Der Stun­den­lohn liegt üb­li­cher­wei­se bei 12€ pro Hel­fer. Bei kur­zen Ein­sät­zen von we­ni­ger als 2 Std. emp­feh­len wir, die Stu­den­ten fai­rer­wei­se für mind. 2 Std. Ar­beits­zeit zu be­zah­len.

Liegt der Ein­satz­ort et­was au­ßer­halb oder Sie be­nö­ti­gen Hel­fer mit ei­ge­nem Werk­zeug, soll­te die Ent­loh­nung et­was hö­her aus­fal­len. Wir emp­feh­len Ih­nen ger­ne ei­nen rea­lis­ti­schen Stun­den­lohn in Ih­rem in­di­vi­du­el­len Fall.

Die Hel­fer wer­den beim Ein­satz von Ih­nen di­rekt ent­lohnt.

Ein­ma­li­ge Ver­mitt­lungs­pau­scha­le bei Er­folg

Bei Er­folg stel­len wir Ih­nen im An­schluss an den Mö­belauf­bau un­se­re ein­ma­li­ge Ver­mitt­lungs­pau­scha­le per E-Mail in Rech­nung.

Kos­ten von Mö­bel­mon­ta­ge bei JOB­RUF
Ein­satz­dau­er Ver­mitt­lungs­pau­scha­le pro Hel­fer
1 bis 2 Std. 19 €
3 Std. bis 2 Ta­ge 29 €
ab 3 Ta­ge 59 €

Bei­spiel:
Sie be­nö­ti­gen 1 Hel­fer für 4 Std. Bei ei­nem Stun­den­lohn von 12 € er­hält der Stu­dent 48 €. Hin­zu kommt ei­ne ein­ma­li­ge Ver­mitt­lungs­pau­scha­le von 29 €. So­mit lie­gen die Kos­ten ins­ge­samt bei fai­ren 77 €.

Un­se­re Stu­den­ten kön­nen na­he­zu je­des gän­gi­ge Mö­bel­stück mon­tie­ren, lei­der aber kei­ne Kü­chen. Denn da­bei gibt es zahl­rei­che Auf­ga­ben, die be­son­de­re Fach­kennt­nis vor­aus­set­zen: Für den An-/Ab­schluss ei­nes Her­des oder dem Was­ser­an­schluss für Spül­be­cken und Spül­ma­schi­ne emp­feh­len wir Ih­nen, Fach­per­so­nal wie et­wa Kü­chen­mon­teu­re oder Elek­tri­ker zu en­ga­gie­ren.

Sie ha­ben das Glück, bei uns auf er­fah­re­ne und zu­ver­läs­si­ge Hel­fer zu tref­fen, die ent­spre­chend sorg­fäl­tig und pfleg­lich mit Ih­rem Mo­bi­li­ar um­ge­hen. Soll­te den­noch ein Scha­den ent­ste­hen, ist die­ser zwar nicht über JOB­RUF ab­ge­si­chert, al­ler­dings bie­ten vie­le Haus­rat­ver­si­che­run­gen die pri­va­te Ab­si­che­rung Ih­rer Mö­bel an. Kon­tak­tie­ren Sie da­zu Ihr Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men di­rekt.

Mö­bel­mon­ta­ge pri­vat durch ge­schick­te Stu­den­ten

Wer baut Ikea-Mö­bel auf oder mir mei­ne al­te Kom­mo­de zu­sam­men? Fin­den Sie bei JOB­RUF Hil­fe bei der Mö­bel­mon­ta­ge pri­vat durch hand­werk­lich ge­schick­te Stu­den­ten mit Er­fah­rung.

Im Zu­ge Ih­res Um­zugs oder der An­lie­fe­rung neu­en In­ven­tars kön­nen Sie sich von un­se­ren flei­ßi­gen Hel­fern fol­gen­de Mö­bel auf­bau­en las­sen:

  • ei­nen IKEA-Schrank (z. B. Mo­dell Pax)
  • Bet­ten
  • Ti­sche
  • Kom­mo­den
  • Gar­de­ro­ben
  • und vie­les mehr

Bei uns kön­nen Sie auch hand­werk­lich ge­schick­te Hel­fer bu­chen, die bei ei­nem Bü­ro­um­zug oder an­de­ren grö­ße­ren Ein­sät­zen schnell und sach­ge­recht auf- und -ab­bau­en – der per­fek­te Mö­bel-Auf­bau­ser­vice für ge­werb­li­che Ein­sät­ze. Auch die Mit­nah­me von ei­ge­nem Werk­zeug (Boh­rer, Ak­ku­schrau­ber, Schrau­ben­zie­her, etc.) ist durch die Stu­den­ten mög­lich.

Un­ser Tipp:
Pla­nen Sie ins­be­son­de­re für die Mon­ta­ge gro­ßer Klei­der­schrän­ke im­mer min­des­tens zwei Hel­fer ein – ei­ne Per­son zum Mon­tie­ren und ei­ne für das An­rei­chen von Tei­len und Werk­zeug.

Mö­belauf­bau auch kurz­fris­tig mög­lich

Auch wenn der Mö­belauf­bau pri­vat schnell ge­sche­hen soll, kön­nen Sie bei uns ge­eig­ne­te Stu­den­ten fin­den. In Groß­städ­ten kön­nen wir be­reits in­ner­halb we­ni­ger Ta­ge, oft­mals so­gar Stun­den zu­ver­läs­si­ge Hel­fer ver­mit­teln. In klei­ne­ren Re­gio­nen emp­feh­len wir ei­nen Vor­lauf von ca. ei­ner Wo­che.

In die­sem Fall pro­fi­tie­ren Sie von un­se­rer um­fas­sen­den Da­ten­bank mit ak­tu­ell 78.502 hand­werk­lich ge­schick­ten Stu­den­ten in Ih­rer Nä­he, die ger­ne die Mö­bel-Mon­ta­ge­ser­vice zu­ver­läs­sig für Sie über­neh­men. Dank un­se­res Kun­den­be­wer­tungs­sys­tems kön­nen Sie zu­dem se­hen, wel­che Hel­fer sich schon bei uns be­währt ha­ben und so­mit Stu­den­ten mit ent­spre­chen­der Eig­nung fin­den. Na­tür­lich kön­nen Sie über JOB­RUF auch Tra­ge­hel­fer bu­chen.

Mö­bel-Auf­bau­ser­vice zu güns­ti­gen Prei­sen

Die Mon­ta­ge muss nicht zwangs­läu­fig mit ho­hen Kos­ten ver­bun­den sein. Bei uns fin­den Sie Stu­den­ten, die güns­tig Ih­ren neu­en Ess­tisch oder die Gar­de­ro­be mon­tie­ren so­wie den Schran­kauf­bau über­neh­men.

Be­zahlt wer­den le­dig­lich die Ar­beits­stun­den, die auch vor Ort von un­se­ren Stu­den­ten ab­ge­leis­tet wer­den. So ha­ben Sie je­der­zeit voll­stän­di­ge Kos­ten­kon­trol­le und kön­nen im Vor­hin­ein ef­fek­tiv kal­ku­lie­ren, wie viel Geld Sie in­ves­tie­ren möch­ten und Ihr Ge­such da­nach aus­rich­ten.

Da­mit ist JOB­RUF ei­ne ech­te Al­ter­na­ti­ve zu pro­fes­sio­nel­len Mö­bel­mon­teu­ren für preis­be­wuss­te Pri­vat­per­so­nen und Un­ter­neh­men für die Be­auf­tra­gung der Mö­bel­mon­ta­ge und bie­tet – so­zu­sa­gen als klei­nen Bo­nus – mit den prak­ti­schen An­lei­tun­gen in un­se­rem Um­zie­hen-Rat­ge­ber auch theo­re­ti­sches Rüst­zeug für di­ver­se Ar­bei­ten.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.

Sie su­chen drin­gend Hel­fer? Nut­zen Sie un­ser 24/7 Ver­fah­ren und star­ten jetzt so­fort die Bu­chung. Di­rekt Mö­bel­mon­ta­ge bu­chen
Sie wol­len sich erst ein­mal In­for­mie­ren? Wir ru­fen Sie zu­rück und be­ra­ten Sie ger­ne in ei­nem per­sön­li­chen Ge­spräch. Jetzt kos­ten­los An­fra­ge stel­len