Schönheitsreparaturen im Mietvertrag

Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren im Miet­ver­trag

Hier er­fah­ren Sie, wel­che Re­no­vie­rungs­maß­nah­men bei Aus­zug Sie wirk­lich über­neh­men müs­sen und wor­an Sie ganz ein­fach un­gül­ti­ge Klau­seln zu Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren er­ken­nen!

Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren
Kleinreparaturen im Mietvertrag

Klein­re­pa­ra­tu­ren im Miet­ver­trag

Oh­ne Klau­sel im Miet­ver­trag sind Klein­re­pa­ra­tu­ren Ver­mie­ter­sa­che. Wir er­klä­ren, wie ein ent­spre­chen­der Pas­sus aus­se­hen soll­te und wel­che Aus­wir­kun­gen un­wirk­sa­me Ab­ma­chun­gen ha­ben!

Klein­re­pa­ra­tu­ren im Miet­ver­trag
Nebenkosten im Mietvertrag

Ne­ben­kos­ten im Miet­ver­trag

Ne­ben­kos­ten sind ein häu­fi­ges Streit­the­ma zwi­schen Mie­tern und Ver­mie­tern. Un­ter wel­chen Vor­aus­set­zun­gen Be­triebs­kos­ten um­ge­legt wer­den kön­nen, le­sen Sie in die­sem Text!

Ne­ben­kos­ten im Miet­ver­trag

Klauseln im MietvertragKlau­seln im Miet­ver­trag

Un­wirk­sa­me Klau­seln im Miet­ver­trag be­zie­hen sich über­wie­gend auf Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren, Klein­re­pa­ra­tu­ren, aber auch die Tier­hal­tung. In­ter­es­sant für Mie­ter: Be­fin­det sich in Ih­rem Kon­trakt ei­ne der­ar­ti­ge Ab­ma­chung, ent­fal­len die da­mit ver­bun­de­nen Pflich­ten häu­fig kom­plett. Be­son­ders aus die­sem Ge­sichts­punkt kön­nen Sie durch das Wis­sen über un­zu­läs­si­ge Miet­ver­trags­klau­seln viel Geld spa­ren.

Wir er­klä­ren in un­se­ren Tex­ten, wel­che Ab­ma­chun­gen kor­rekt sind und wor­an Sie wich­ti­ge un­gül­ti­ge Klau­seln im Miet­ver­trag er­ken­nen. Na­tür­lich be­schäf­ti­gen wir uns auch mit den kon­kre­ten Aus­wir­kun­gen die­ser Ver­ein­ba­run­gen. So er­ken­nen Sie so­wohl in Ih­rem al­ten als auch im neu­en Kon­trakt un­wirk­sa­me Miet­ver­trags­klau­seln di­rekt und sind vor un­ge­recht­fer­tig­ten Be­nach­tei­li­gun­gen ge­schützt.

 

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© Alexis / pixabay.com
© Kaboom­pics / pixabay.com
© Uns­plash / pixabay.com
© Jo­er­gel­mann / pixabay.com