Klavier transportieren Flügel und Klavier tragen in 3 Schritten

Klavier transportieren

EKlavier tragen selber oder mit Profisin Flügel oder Klavier selber transportieren. Die bis zu 250 kg schweren Heavyweight-Champions der Umzugsgüter geben sich die Ehre. Wer möchte ihnen die Stirn bieten? In der Regel niemand! Selbst die zuverlässigsten Umzugshelfer werden beim Gedanken an diese Mammutaufgabe fluchtartig das Weite suchen. Wir zeigen in drei einfachen Schritten, wie Sie privat einen Flügel oder ein Klavier tragen, und sagen Ihnen ganz ehrlich, und wann Sie Profis rekrutieren sollten.

Flügel und Klavier tragen mit Hilfsmitteln!

Eins vorneweg: Ein Klavier sollten Sie immer mindestens zu zweit, besser zu dritt tragen. Alleingänge sind hier absolut fehl am Platz. Ausreichende körperliche Fitness und keine gesundheitlichen Einschränkungen im Bewegungsapparat sind elementare Voraussetzungen, auch wenn Sie schwere Möbel transportieren möchten.

Besorgen Sie, wenn Sie ein Klavier selber umziehen möchten, darüber hinaus noch einige wichtige Dinge als Hilfsmittel. Dazu gehören:

  • Zwei Möbelgurte
  • Ein kleiner Rollwagen mit 4 Rollen und stabiler Ablagefläche (sog. Hund)
  • Ein Transporter mit Hebebühne (alternativ können Sie auch mithilfe eines Anhängers mit tiefer Ladefläche und Laderampe das Klavier transportieren)
  • Schutzfolien oder Umzugsdecken zum Schutz des Klavierlacks vor Krazern

Unser Tipp:
Sie müssen nicht alle Hilfmittel direkt selber kaufen. Tragegurte, Rollwagen und Umzugsdecken lassen sich in der Regel bei Umzugsunternehmen gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Diese Helfer können zusätzlich noch für den Transport der Waschmaschine und anderen schweren Haushaltsgegenständen verwendet werden.

Schritt 1: Klavier oder Flügel anheben und transportieren bis ins Treppenhaus

Wie transportiere ich ein Klavier und vor allem wo fange ich an? Im ersten Schritt positionieren Sie das Instrument auf dem Rollwagen. Es empfiehlt sich, dass zwei starke Umzugshelfer unter Zuhilfenahme der Möbelgurte das Instrument kurz anheben und ein dritter Helfer den Rollwagen mittig unter das Piano schiebt. Nun kann das Instrument bequem und ohne viel Kraftaufwand durch die Wohnung bis zum Treppenabsatz geschoben werden.

Lyra zum Flügel Tragen abschraubenDemontieren Sie vor dem Flügel transportieren zuerst die Lyra und das linke Bein des Instrumentes. Anschließend heben Sie den Korpus vorsichtig auf den Rollwagen. So lässt sich relativ problemlos – am besten unter Zuhilfenahme eines Akkuschraubers – das vordere und rechte Bein abschrauben, damit Sie das Instrument einfacher durch das Treppenhaus manövrieren können.

Schritt 2: Piano durch das Treppenhaus tragen

Wohnen Sie im EG, haben Sie Glück! In diesem Fall kann das Instrument problemlos direkt vor den Umzugswagen gerollt werden. Allen anderen bleibt folgende Vorgehensweise zum Transportieren des Klaviers nicht erspart:

Zunächst heben Sie – natürlich zu zweit – das Instrument zunächst mithilfe der Gurte vom Rollwagen, um anschließend das Schwergewicht vorsichtig Stufe für Stufe die Treppe hinunter zu tragen. Am besen assistiert ein dritter Helfer an der Unterseite. Setzen Sie auf den Treppensätzen das Piano beim Transportieren kurz ab, um Kraft für das nächste Stockwerk zu sammeln.

Beim Flügeltransport empfiehlt sich die gleiche Vorgehensweise mit dem Korpus. Da die Ausmaße in der Regel die eines Klaviers deutlich übersteigen, stellen Sie am besten den Flügel zum Transportieren in engen Treppenhäusern hochkant auf. So lässt sich das Instrument besser manövrieren.

Achtung:
Beseitigen Sie auch auf dem kompletten Weg vom Standort des Pianos bis zum Transporter alle Stolperfallen – ein Sturz beim Klavier tragen kann sowohl für das Instrument als auch die Träger böse Folgen haben.

Schritt 3: Instrument verladen

Unten im Treppenhaus angekommen, heben Sie das Klavier wieder auf den Rollwagen und schieben es bis zur Ladekante des Transporters. Lassen Sie nun die Hebebühne vorsichtig herunter und platzieren Sie das Instrument vorsichtig dort. Während ein Umzugshelfer auf der Rampe steht und das Klavier hinaufzieht, schieben zwei starke Helfer von unten nach. Tragegurte sorgen hierbei für erhöhte Sicherheit.

Klavier und Flügel beim Transportieren sichernSichern Sie beim Anheben der Rampe das Instrument unbedingt, damit dieses nicht herunterrollt. Abschließend platzieren Sie am besten das Klavier zum Transportieren mit der Rückseite an eine Seitenwand des Fahrzeugs und sichern es mit Gurten. Bedingt durch den relativ hohen Schwerpunkt können Klaviere schon bei kleinen Erschütterungen umfallen, was bei der Fahrt zur neuen Wohnung eine Gefahr für das Instrument und die Helfer bedeuten kann.

Beim Flügel transportieren kann der Klangkörper genau wie das Piano fixiert werden. Die Beine und die Lyra sollten gut geschützt separat mit den anderen Umzugsgütern verladen werden.

Wiederholen Sie beim Ausladen des Instruments in der neuen Wohnung die gleichen 3 Schritte zum Flügel und Klavier tragen einfach in umgekehrter Reihenfolge.

In diesen Fällen sollten Profis Flügel oder Klavier umziehen

Auch wenn man beim Klavier Umziehen in Eigenregie viel Geld sparen kann, macht es diesen Fällen Sinn, einen professionellen Klaviertransport zu beauftragen:

  • Nicht genügend Helfer: Planen sie beim Klavier Transportieren nicht zu wenige oder zu schwache Helfer ein
  • Enges Treppenhaus: Sollten Sie beispielsweise in einem Altbau mit sehr engem Treppenhaus wohnen, muss beim Umzug mit Klavier das Instrument gegebenenfalls für den Transport auseinander geschraubt werden. Überlassen Sie diese Aufgabe zum Wohle Ihres Instruments und zur Schonung der eigenen Nerven einem Fachmann
  • Gesundheitliche Probleme: Ein Rückenleiden, auch wenn dieses in der Vergangenheit auskuriert wurde, kann beim Klavier Tragen durch die hohe Belastung wieder ausbrechen und eine langwierige Verletzung nach sich ziehen
  • Altes, sperriges Klavier oder Konzertflügel: Von diesen Instrumenten sollte beim Klavier und Flügel Transportieren die Finger gelassen werden. Oft können diese schweren Brocken nur von Profis mithilfe eines Krans aus der Wohnung gehoben werden
  • Sehr teures Instrument: Steinway, Bechstein, Bösendorfer: Wer ein edles Instrument einer dieser Marken sein Eigen nennt, sollte darüber nachdenken, einen versicherten Klaviertransport bei einem Profi zu beauftragen
  • Keine Hilfsmittel: Ohne Tragegurte für Möbel und einen Rollwagen sollten Sie den Transport in Eigenregie auf keinen Fall in Angriff nehmen. Die Verletzungsgefahr ist definitiv zu hoch

Studenten helfen beim Klaviertransport!

Mit unseren 3 Schritten zum Klavier und Flügel tragen kann es Ihnen gelingen, auch ohne professionelle Hilfe sicher Ihr Instrument umzuziehen. Um Unfällen vorzubeugen und Ihr Piano beim Transportieren vor Schäden zu schützen, ist es zu empfehlen, nur wirklich starke Helfer einzuplanen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, können Sie über die Studentenvermittlung JOBRUF tatkräftige Helfer buchen, auch kurzfristig. Stellen Sie jetzt eine Anfrage – dank unseren Tipps zum Klavier transportieren und studentischer Unterstützung sind die Tragearbeiten im Nu erledigt:

Jetzt kostenlose Anfrage stellen


Bildquellen (v.o.n.u.):

© cocoparisienne / pixabay.com
© Rainer Sturm / PIXELIO
© frankvellis / pixabay.com

JOBRUF - Studentenvermittlung © 2016 - Alle Rechte vorbehalten
JOBRUF - Studentenvermittlung bewertet mit 4,6 von 5 auf Grundlage von 2557 eKomi-Bewertungen.
Impressum | Presse | Datenschutz | AGB | Vermittlungsbedingungen
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu optimieren. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Ok